W K B
Angebote%
Hier können Sie sparen
Neuheiten
Neu im Sortiment
Marken
Für alle Lebensbereiche das günstige Produkt von 1A Pharma
Avène
Bach-Blüten
Clearblue
Crataegutt
DHU
Doppelherz
Eucerin
Korres
Kytta
La Roche Posay
Lasea
Prostagutt
Tebonin
Umckaloabo
Ihre ideale Haut mit Kosmetik-Produkten von Vichy
Vividrin
Marken-Shops bei APONEO
Biologische Präparate von Dr. Loges
Pflegeprodukte für Gesicht und Körper von Nuxe
mit Wärme gegen Schmerzen – Thermacare
bei Sodbrennen und Aufstoßen hilft Maaloxan
Gegen Haarausfall hilft Regaine
Themen
Rund um Ihre Gesundheit
WWarenkorb

Ihr Warenkorb enthält bislang keine Produkte.

Warenkorb und Kasse

KKundenkonto
Ihr Draht zu Aponeo: 0800 44 00 200
  • Merkzettel
  • Bestellhistorie
  • Adressbuch
  • Bonuspunkte
  • Newsletter
  • Passwort vergessen

  • Anmelden

  • Registrieren

Blüten für die Seele

Dr. Edward Bach beschreibt 38 disharmonische Seelenzustände, denen er jeweils eine Bachblüte zuordnete.

Ganzen Beitrag anzeigen

Der Engländer Dr. Edward Bach erkannte in den 1930er Jahren 38 grundlegende Gefühlszustände und kreierte dafür korrespondierende Blütenessenzen. Sie sind als Original Bach®-Blüten bekannt. Die Herstellung erfolgte mit Blüten wild wachsender Pflanzen und Bäume sowie einem Felswasser.

Anwendung von Bachblüten

(empfohlen vom Institut für Bach-Blütentherapie)

Die Wasserglasmethode

Diese Methode eignet sich besonders für akute Situationen. Dazu geben Sie von jeder ausgewählten Bachblüte zwei Tropfen bzw. vom Notfallmittel „Rescue“ vier Tropfen in ein Glas Wasser und trinken es über den Tag verteilt. Die Kombination mehrerer Bachblüten ist möglich. Anwendungsdauer zwischen ein bis vier Tage.

Die Einnahmeflasche

Diese Methode ist für eine längerfristige Anwendung geeignet. Sie bereiten sich aus den ausgewählten Bachblüten eine Einnahmeflasche vor. Dafür benötigen Sie ein 30 ml Tropfpipettenfläschen und geben von jedem Bachblütenkonzentrat zwei Tropfen bzw. vom Notfallmittel „Rescue“ vier Tropfen hinein. Danach füllen Sie es mit stillem Mineralwasser auf. Zur besseren Haltbarkeit können Sie es auch zu 3/4 mit Wasser und 1/4 mit 45-prozentigen Alkohol (Cognac, Brandy etc.) auffüllen. Anstelle des Alkohols ist auch Obstessig verwendbar. 

Von dieser Flüssigkeit nehmen Sie viermal täglich vier Tropfen direkt auf die Zunge. Am besten morgens und abends zehn Minuten nach dem Zähneputzen sowie mittags und nachmittags auf leeren Magen. Zur Entfaltung der vollen Wirkung belassen Sie die Tropfen für einen Moment lang im Mund. Anwendungsdauer 18 bis 28 Tage.

Die einzelnen Bachblüten

Zur besseren Übersichtlichkeit teilte Edward Bach die Bachblüten in sieben Gefühlsgruppen ein:

Gefühlsgruppe: Ängstlichkeit

Gefühl: Sie sind leicht ängstlich und nervös - Bach®-Blüte Nr. 2 Aspen

Gefühl: Sie fürchten, Ihre Selbstbeherrschung zu verlieren - Bach®-Blüte Nr. 6 Cherry Plum

Gefühl: Ihnen bereitet eine bevorstehende Situation, wie z.B. eine Flugreise, Sorgen. -  Bach®-Blüte Nr. 20 Mimulus

Gefühl: Sie sorgen sich stark um andere Menschen. - Bach®-Blüte Nr. 25 Red Chestnut Gefühl: Sie sind über eine Nachricht oder Situation bestürzt. - Bach®-Blüte Nr. 26 Rock Rose

Gefühlsgruppe: Einsamkeit

Gefühl: Sie sind mit sich selbst beschäftigt und sehr redselig. - Bach®-Blüte Nr. 14 Heather

Gefühl: Sie sind sehr ungeduldig und dadurch leicht reizbar. - Bach®-Blüte Nr. 18 Impatiens

Gefühl: Sie sind gerne alleine, wollen aber nicht unnahbar und überlegen wirken. - Bach®-Blüte Nr. 34 Water Violet   

Gefühlsgruppe: Unaufmerksamkeit gegenüber Ihrer Umgebung

Gefühl: Sie machen immer wieder die gleichen Fehler. - Bach®-Blüte Nr. 7 Chestnut Bud

Gefühl: Sie haben eine rege Phantasie und träumen leicht vor sich hin. - Bach®-Blüte Nr. 9 Clematis

Gefühl: Sie hängen sehr an der Vergangenheit oder haben Heimweh. - Bach®-Blüte Nr. 16 Honeysuckle

Gefühl: Sie fühlen sich manchmal bekümmert, ohne genau zu wissen warum. - Bach®-Blüte Nr. 21 Mustard

Gefühl: Sie fühlen sich nach Herausforderungen ermüdet. - Bach®-Blüte Nr. 23 Olive

Gefühl: Sie haben das Gefühl, dass sich Ihre Gedanken immer um dasselbe drehen. - Bach®-Blüte Nr. 35 White Chestnut

Gefühl: Sie reagieren gleichgültig und setzen sich nicht gerne mit Unangenehmem auseinander. - Bach®-Blüte Nr. 37 Wild Rose

Gefühlsgruppe: Mutlosigkeit und Verzagtheit

Gefühl: Sie sind manchmal mit Ihrem Äußeren unzufrieden oder nicht selbstbewusst genug. - Bach®-Blüte Nr. 10 Crab Apple

Gefühl: Sie haben viel Verantwortung zu tragen und fühlen sich dieser manchmal nicht gewachsen. - Bach®-Blüte Nr. 11 Elm

Gefühl: Sie möchten eine Aufgabe mit mehr Selbstvertrauen angehen. - Bach®-Blüte Nr. 19 Larch

Gefühl: Ihr Pflichtgefühl treibt Sie dazu, sich immer durchzukämpfen, wobei andere Dinge zu kurz kommen. - Bach®-Blüte Nr. 22 Oak

Gefühl: Sie fühlen sich in einer Situation leicht angesprochen und betroffen. - Bach®-Blüte Nr. 24 Pine

Gefühl: Sie fühlen sich betrübt nach einem plötzlichen Ereignis, wie z.B. einer persönlichen oder beruflichen Niederlage. - Bach®-Blüte Nr. 29 Star of Bethlehem

Gefühl: Sie benötigen einen Ansporn oder neuen Mut. - Bach®-Blüte Nr. 30 Sweet Chestnut

Gefühl: Sie verspüren Selbstmitleid und Verbitterung. - Bach®-Blüte Nr. 38 Willow

Gefühlsgruppe: Leichte Beeinflussbarkeit

Gefühl:  Sie verbergen Ihre wahren Gefühle hinter einer Fassade. - Bach®-Blüte Nr. 1 Agrimony

Gefühl: Sie können nicht "nein" sagen. - Bach®-Blüte Nr. 4 Centaury

Gefühl: Sie reagieren leicht neidisch, eifersüchtig und misstrauisch. - Bach®-Blüte Nr. 15 Holly

Gefühl: Sie können sich schwer an Veränderungen anpassen. - Bach®-Blüte Nr. 33 Walnut

Gefühlsgruppe: Übermäßiges Engagement für Andere

Gefühl: Sie sind Anderen gegenüber kritisch und intolerant eingestellt. - Bach®-Blüte Nr. 3 Beech

Gefühl: Sie sind besitzergreifend und übermäßig beschützend Anderen gegenüber. - Bach®-Blüte Nr. 8 Chicory

Gefühl: Sie setzen sich zu hohe Maßstäbe. - Bach®-Blüte Nr. 27 Rock Water

Gefühl: Ihr übermäßiger Enthusiasmus führt manchmal zur Überanstrengung. - Bach®-Blüte Nr. 31 Vervain

Gefühl: Sie sind sehr ehrgeizig, fühlen sich dominant und unflexibel. - Bach®-Blüte Nr. 32 Vine

Gefühlsgruppe: Unsicherheit

Gefühl: Sie wissen im Grunde, was Sie wollen, suchen aber die Bestätigung bei Anderen. - Bach®-Blüte Nr. 5 Cerato

Gefühl: Sie lassen sich schnell entmutigen und sind schnell enttäuscht. - Bach®-Blüte Nr. 12 Gentian

Gefühl: Sie reagieren leicht pessimistisch, sobald die Dinge schlecht laufen. - Bach®-Blüte Nr. 13 Gorse

Gefühl: Ihnen fehlt der richtige Schwung oder Sie verspüren ein "Montagmorgen-Gefühl". - Bach®-Blüte Nr. 17 Hornbeam

Gefühl: Sie können sich schwer zwischen zwei Dingen entscheiden. - Bach®-Blüte Nr. 28 Scleranthus

Gefühl: Sie haben viele Interessen, sind aber unschlüssig, welcher Weg der richtige ist. - Bach®-Blüte Nr. 36 Wild Oat

Quelle: Nelsons GmbH; Institut für Bach-Blütentherapie