CBD Öl – Hochwertige Produkte für Ihren Bedarf

CBD Öl erfreut sich einer immer größer werdenden Beliebtheit. Viele Menschen nehmen die Produkte bei Stress, Depressionen, Schmerzen und Schlafproblemen. Sie können zudem den Appetit hemmen und das Immunsystem unterstützen. Kein Wunder also, dass der Allrounder CBD in aller Munde ist. Dabei dürfen CBD und die CBD Erzeugnisse wie zum Beispiel Öl nicht mit THC verwechselt werden. Sie unterscheiden sich fundamental. ...weiterlesen

Sortieren nach
Sortieren nach
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
35,45 €
(3,55€/1ml)
-11%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
25,00 €
(208,33€/100ml)
-14%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
55,00 €
(458,33€/100ml)
-15%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
23,86 €
(2,39€/1ml)
-25%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
21,49 €
(134,31€/100g)
-14%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
85,00 €
(708,33€/100ml)
-15%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
52,55 €
(5,25€/1ml)
-25%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
31,49 €
(3,15€/1ml)
-21%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
77,05 €
(7,71€/1ml)
-23%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
26,45 €
(2,65€/1ml)
-24%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
14,95 €
(124,58€/100ml)
-17%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
54,00 €
(5,40€/1ml)
-10%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
8,99 €
(1,66€/1g)
-9%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
149,90 €
(499,67€/100ml)
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
26,00 €
(2,60€/1ml)
-10%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
59,00 €
(196,67€/100ml)
-10%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
55,55 €
(5,55€/1ml)
-14%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
205,00 €
(1708,33€/100ml)
-15%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
55,55 €
(5,55€/1ml)
-14%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
144,00 €
(14,40€/1ml)
-10%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
103,00 €
(10,30€/1ml)
-10%3
z.Zt. nicht verfügbar
Pflichtangaben
69,95 €
(7,00€/1ml)

CBD Öl – vom Geheimtipp zum Gesundheitstrend

Über einen längeren Zeitraum war CBD ein Geheimtipp, nicht vielen Leuten bekannt und nur schwer zu ordern. Das hat sich geändert und um CBD Öl hat sich ein regelrechter Hype entwickelt. So kann man mittlerweile CBD Öl und weitere Hanfprodukte problemlos online kaufen, aber auch in Apotheken und in Drogerieketten sind sie zu finden. Weil sie CBD eine positive und antioxidative Wirkung zuschreiben, gehören für viele Menschen CBD Erzeugnisse – Öle, Tropfen, Kapseln und Salben – längst zu ihrem Alltag. Was aber genau ist CBD? Wie wird es eingenommen und worauf sollten Sie bei der Dosierung achten?

Was ist CBD (Cannabidiol)?

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol und wird aus Nutzhanf (Cannabis) gewonnen. Dabei extrahiert man das CBD aus der Cannabispflanze auf Basis einer CO2-Extraktion. Durch Druck und niedrige Temperaturen bleiben in dem gewonnen Extrakt alle wichtigen Nährstoffe erhalten. Insgesamt verfügt Hanf über 100 Wirkstoffe, die Cannabinoide genannt werden. Und Cannabidiol, besser bekannt als CBD, ist der Bekannteste unter ihnen. Wenn Sie Cannabidiol Erzeugnisse kaufen möchten, finden Sie in unserer Online-Apotheke eine umfassende Auswahl an:

  • CBD Öl
  • CBD Kapseln
  • CBD Tropfen

Unsere CBD Produkte eignen sich für den individuellen Bedarf als Nahrungsergänzungsmittel und zur medizinischen Anwendung. Der Vorteil: CBD Extrakte liefern viele Inhaltsstoffe, die für den Körper wichtig sind und er nicht selbst herstellen kann. Von Bedeutung sind vor allem die enthaltenen Mineralstoffe und Proteine. Doch auch Vitamine, Ballaststoffe und ungesättigte Fettsäuren finden sich in den CBD Erzeugnissen wie zum Beispiel in Ölen, Kapseln, Tropfen, Cremes und Salben. Was Sie wissen sollten: Cannabisöl und CBD Öle unterscheiden sich von Hanfsamenöl. Denn Hanfsamenöl oder Hanföl ist ein Öl, das man aus den Samen extrahiert und nicht aus der Hanfpflanze selbst. Hanföl und Cannabisöl sind daher nicht das Gleiche.

CBD Öl: Kapseln oder Tropfen kaufen?

Ob Sie das Öl als Kapseln nehmen oder aber lieber Tropfen favorisieren, ist eine Frage des individuellen Geschmacks. Für viele Menschen ist es einfach, eine Kapsel zu schlucken. Andere hingegen bevorzugen eher flüssige Tröpfchen. Das beste Resultat von den Wirkstoffen im Öl können Sie erreichen, wenn Sie CBD oral einnehmen. Dann werden die Substanzen bis zu 10-mal besser im Körper absorbiert.

Welche Dosierung bei CBD Öl ist richtig?

Jeder Mensch ist anders und reagiert anders auf bestimmte Inhaltsstoffe. Das ist bei CBD Ölen ebenfalls so. Deswegen sollten Sie bei der Dosierung mit CBD Öl zunächst einmal mit geringen Mengen anfangen. Die Menge hängt davon ab, was sie mit dem CBD bezwecken wollen. Testen Sie zunächst in einem Zeitraum von 8 Wochen, wie Sie die Dosierung vertragen. Anschließend können Sie entscheiden, ob Sie die Dosis erhöhen oder gegebenenfalls verringern. Eine mögliche Dosierung wäre ein Tropfen Öl zweimal täglich, was je nach Präparat ungefähr 60 mg Phytocannabinoide entspräche.

Welchen Effekt kann CBD haben?

Cannabinoide bzw. CBD Produkte versprechen eine antioxidative Wirkung, denn sie fangen freie Radikale ein und können so den oxidativen Stress reduzieren. Im Folgenden haben wir eine Liste zusammengestellt, die Eigenschaften aufzählt, mit denen CBD Erzeugnisse wie Cannabisöl in Verbindung gebracht werden. Die Liste beruht auf einer Studie der Welthandelsorganisation (WHO) von 2017, dem CANNABIDIOL (CBD) Pre-Review Report:

  • entzündungshemmend
  • extrem schmerzlindernd
  • antiepileptisch, also krampflösend
  • antibakteriell
  • angstlösend
  • antidepressiv
  • neuroprotektiv
  • antitumoral
  • antiasthmatisch

Es gibt zwar noch nicht viele Studien zu CBD, aber die vorhandenen Ergebnisse wie die der Studie der WHO scheinen die positiven Eigenschaften von CBD Öl zu bestätigen. Im Mittelpunkt vieler Studien rund um CBD Öle steht das Endocannabinoid-System (ECS), das durch Cannabinoide positiv beeinflußt wird. Die Hauptaufgabe dieses körpereigenen physiologischen Systems besteht darin, Nervenzellen vor dem Absterben zu schützen. Vereinfacht lässt sich sagen, dass das ECS der Erhaltung und Erreichung einer guten Gesundheit dient.

Was ist der Unterschied zwischen CBD und THC?

CBD (Cannabidiol) und THC (Tetrahydrocannabinol) gehören beide zu der Gruppe der Cannabinoide und werden aus der Hanfpflanze (Cannabis) extrahiert. Im Gegensatz zu THC, das oft fälschlicherweise mit CBD in Verbindung gebracht wird, ist CBD unbedenklich. Es kann legal erworben werden und hat keine psychoaktive bzw. berauschende Wirkung. Die Substanz der Cannabispflanze, die eine berauschende Wirkung verursacht, ist das Tetrahydrocannabiol, also THC. Es beeinflußt die CB1-Rezeptoren und CB2-Rezeptoren. Die Rezeptoren vermitteln die Wirkungen körpereigener Cannabinoide und von außen zugeführter Cannabinoide.

Im Unterschied dazu steht Cannabidiol, also CBD. CBD wird nicht wie THC aus Drogenhanfsorten gewonnen. Zwar kann in Hanfprodukten ein Rest-Gehalt an THC vorliegen, dieser ist aber unbedenklich, wenn er unter 0,2 % liegt. Und das trifft auf alle Hanfprodukte bzw. Öle zu, die Sie in unserer Online-Apotheke kaufen können.

Was ist der Unterschied zwischen CBD und CBDa?

Um es vorwegzunehmen: CBDa ist eigentlich nichts anderes als CBD. Genauer gesagt handelt es sich bei CBDa um ein Vorstufe von CBD. CBDa ist ebenfalls ein Cannabinoid und wird aus der Cannabispflanze extrahiert. Das A ist eine Abkürzung und steht für Acid (Säure). Wenn die Cannabispflanze anfängt zu wachsen, produziert sie CBDa, das wie CBD nicht psychoaktiv ist. Durch ein Verfahren, das man Decarboxylierung nennt, wird aus CBDa schließlich der Wirkstoff CBD gewonnen. Er ist der wichtigste Bestandteil von Cannabisöl.

Cannabidiol in der Medizin

Cannabidiole bzw. Cannabisöle können nicht nur als Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden, sie werden auch als Arzneimittel in der Medizin und bei der Erforschung von Krankheiten eingesetzt. Es finden sich auf YouTube einige interessante Videos, in denen von der heilenden Wirkung von CBD Öl bei Menschen mit Epilepsie berichtet wird. Neben der Epilepsie spielen CBD Erzeugnisse auch im Bereich der Forschung gegen Multiple Sklerose eine wichtige Rolle. In einer Studie erhielten Mäuse über einen Zeitraum von zehn Tagen CBD Öl. Im Laufe dieser Zeit stellte sich eine Verbesserung sowohl des Allgemeinzustandes als auch der Bewegungsfähigkeit bei den an Multiple Sklerose erkrankten Mäusen ein.

Hanf – Rohstoff, Lebens- und Arzneimittel

Besonders interessant ist die Nutzungsgeschichte von Hanf, bevor man auf CBD und CBDa aufmerksam wurde. Denn bereits seit der Frühgeschichte wird Hanf angebaut und in vielfältiger Weise genutzt. Vor etwa 5000 Jahren begannen die Menschen in China Textilien aus Hanf herzustellen. Schon vorher war die Cannabispflanze ein wichtiger Bestandteil der chinesischen Kultur, so gewannen die Chinesen wohlschmeckende und nahrhafte Samen aus der Hanfpflanze und verarbeiteten sie zu Medizin. Neben der Textilherstellung entdeckte man ebenfalls in China Produktionsmethoden, mit der man Papier aus der Hanfpflanze herstellen konnte. Aufgrund ihrer Erzeugnisse, ihrer Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit, war die Hanfpflanze über Jahrhunderte ein begehrter Rohstoff. Ab Mitte des 20. Jahrhunderts verlor Hanf durch Baumwolle, Jute und die Entwicklung von Kunstfasern nach und nach an Bedeutung – und wurde erst in den letzten Jahrzehnten wiederentdeckt. So hat der landwirtschaftliche Anbau und die Verbreitung von Hanfprodukten wie Hanfsamenöl und Cannabisöl seit Anfang der 1990er-Jahre wieder zugenommen. Heute erfreuen sich Hanfprodukte einer immer größer werdenden Beliebtheit, weshalb auch wir CBD Erzeugnisse in unser Sortiment aufgenommen haben. Ob als Nahrungsergänzungsmittel oder als Arzneimittel – Verschaffen Sie sich einen Überblick zu den Top-Produkten ausgewählter Markenhersteller und finden Sie das CBD Öl, das zu Ihnen passt. Bei Risiken und Nebenwirkungen wenden Sie sich gerne an unser geschultes Team über die Hotline.

Für Sie empfohlen