Die sanfte Basis-Medikation

vividrin produktpalette

Pflichttexte

Der seit Jahrzehnten bewährte Wirkstoff Natriumcromoglicat (früher „Cromoglicinsäure“ genannt) bildet die Basis der klassischen Heuschnupfenbehandlung. Kein Wirkstoff dieser Klasse ist bis heute – auch in der Langzeitbehandlung – besser verträglich. Natriumcromoglicat ist so gut verträglich, dass es auch ohne Bedenken bei Kindern und Säuglingen während der gesamten Pollensaison eingesetzt werden kann. Bei Patienten mit ganzjährigem, allergischem Schnupfen kann es auch während des ganzen Jahres angewendet werden z.B. bei Hausstaub-, Schimmelpilz - und Tierhaarallergien.

Der bewährte Wirkstoff Natriumcromoglicat verhindert, dass Histamin freigesetzt wird. Wichtig ist die regelmäßige Anwendung, da der Schutzschild immer neu aufgebaut werden sollte, um optimalen Schutz zu erzielen.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Bei leichten bis mäßigen Heuschnupfenbeschwerden an Nase und Augen
  • Zur Basisbehandlung, insbesondere auch zur Langzeit- oder Daueranwendung (z. B. bei Hausstaub-, Tierhaar- oder Schimmelpilzallergien)
  • Regelmäßige Anwendung (4-mal täglich) ist wichtig
  • Sofort anwendungsbereite Lösung (Schütteln nicht nötig!)
  • Hervorragend verträglich
  • Für Heuschnupfen-Betroffene jeden Alters (auch Kinder und Säuglinge)
  • Macht nicht müde
  • Rezeptfrei in Apotheken erhältlich

»Vividrin® akut
Die schnelle Hilfe bei akuten, stärkeren Beschwerden

»Vividrin® ectoin
Gegen juckende, gereizte, rote oder trändene Augen.

Produkte von Vividrin®

Vividrin Iso EDOVividrin Iso EDO

Augentropfen, 20X0.5 ml

blumen

Mehr über Heuschnupfen erfahren

Was ist Heuschnupfen?

Vividrin Was ist Heuschnupfen

Ursachen von Heuschnupfen

Vividrin Heuschnupfen Ursachen

Diagnose

Vividrin Heuschnupfen Diagnose

Behandlung

Vividrin Heuschnupfen Behandlung