Magnesium Verla bei erhöhtem Magnesiumbedarf und Magnesiummangel

Magnesium Verla

Magnesium ist ein lebensnotwendiger Mineralstoff, den der Körper nicht selbst herstellen kann. Deshalb muss Magnesium in ausreichender Menge mit der täglichen Nahrung zugeführt werden. Gute Magnesiumlieferanten sind vor allem naturbelassene Nahrungsmittel wie Vollkorngetreideprodukte, ungeschälter Reis, Nüsse und Samen. Unser Körper benötigt Magnesium für eine Vielzahl von Stoffwechselvorgängen.

Jeder energieabhängige Prozess in unserem Körper - von der Bewegung der Muskeln bis hin zu den Leistungen der Organe - ist auf Magnesium angewiesen. Der Mineralstoff ist somit unerlässlich für die Leistungsbereitschaft. Je mehr wir leisten, umso mehr Magnesium brauchen wir! Eine große Bedeutung besitzt Magnesium für die Funktion der Muskulatur (einschließlich Herzmuskel) und des Nervensystems. Darüber hinaus wird Magnesium für den Elektrolythaushalt benötigt und trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Als Bestandteil des Skelettsystems ist es außerdem bedeutsam für stabile, gesunde Knochen und Zähne.

PDF: Verla Magnesiummangel-Test

Magnesium Verla Informationsbroschüre

Pflichttexte

Magnesium Verla N Dragées/ -N Konzentrat/ -Brausetabletten/ -Kautabletten.Wirkstoffe: -N Dragées: Magnesiumcitrat, Magnesiumbis(hydrogen-L-glutamat); -N Konzentrat, -Brausetabletten: Magnesiumbis(hydrogenaspartat); -Kautabletten: Magnesiumbis(hydrogen-DL-aspartat). Anwendungsgebiete: Behandlung von therapiebedürftigen Magnesiummangelzuständen, die keiner Injektion/Infusion bedürfen. Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Hinweise: -N Dragées: enth. Sucrose (Zucker) u. Glucose (entspr. ca. 0,01 BE); -N Konzentrat: enth. Sucrose (Zucker) (entspr. ca. 0,25 BE) u. Lactose (im Aroma); -Kautabletten: enth. Sorbitol; -Brausetabletten: enth. Sorbitol und Natriumverbindungen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Magnesium Verla 300 uno. Nahrungsergänzungsmittel. Geschmacksrichtung Orange oder Apfel. Pro Tagesempfehlung (1 Beutel Granulat zum Trinken): 300 mg Magnesium (als Magnesiumcitrat); kalorienarm (Typ Orange: 11 kcal pro Beutel, Typ Apfel: 18 kcal pro Beutel); Typ Orange zuckerfrei.

Magnesium Verla plus. Nahrungsergänzungsmittel. Pro Tagesempfehlung (1-2 Beutel Granulat zum Trinken): 150 bzw. 300 mg Magnesium (als Magnesiumcitrat), 300 bzw. 600 mg Kalium (als Kaliumcitrat) und 80 bzw. 160 mg Vitamin C; kalorienarm (24 kcal pro Beutel).

Magnesium Verla direkt. Nahrungsergänzungsmittel. Geschmacksrichtung Citrus oder Himbeere. Pro Tagesempfehlung (1- 2 Sticks Direkt-Granulat zum Verzehr ohne Flüssigkeit): 150 mg Magnesium (als Magnesiumcitrat). Kaloriengehalt: 4 kcal pro Stick; zuckerfrei.

Magnesium Verla purKaps. Nahrungsergänzungsmittel. Pro Tagesempfehlung (1-2 Kapseln): 150 bzw. 300 mg Magnesium (als Magnesiumcitrat). Kaloriengehalt: 3 kcal pro Kapsel. Pflanzliche Kapselhülle (ohne Gelatine). Zuckerfrei, ohne Süßungsmittel, ohne Farb- und Geschmacksstoffe. Achten Sie zusätzlich auf eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Magnesium Verla 300 uno Videospot

Magnesium Verla plus Videospot

PDF: Magnesium Verla Informationsbroschüre

Magnesium Verla Informationsbroschüre