Von pflanzlichen Heilmitteln zu natürlichen Produkten

Die griechische Hautpflegemarke Korres wurde 1996 gegründet. Ihren Ursprung hat die Marke in der ältesten homöopathischen Apotheke Griechenlands in Athen. Das erste Korres Produkt war ein aromatischer Sirup mit Honig und Anissamen. Das Rezept ging auf ein wärmendes Branntwein-Honig-Gemisch „Rakomelon“ zurück, das der Großvater von George Korres in seinem Heimatort auf der Insel Naxos herstellte. Heute hat Korres über 400 natürliche Produkte im Sortiment, die in mehr als 30 Ländern weltweit vertrieben werden.