W K B
Angebote%
Hier können Sie sparen
Neuheiten
Neu im Sortiment
Marken
Für alle Lebensbereiche das günstige Produkt von 1A Pharma
Avène
Bach-Blüten
Clearblue
Crataegutt
DHU
Doppelherz
Eucerin
Korres
Kytta
La Roche Posay
Lasea
Prostagutt
Tebonin
Umckaloabo
Ihre ideale Haut mit Kosmetik-Produkten von Vichy
Vividrin

Marken-Shops bei APONEO

Biologische Präparate von Dr. Loges
Pflegeprodukte für Gesicht und Körper von Nuxe
mit Wärme gegen Schmerzen – Thermacare
bei Sodbrennen und Aufstoßen hilft Maaloxan
Gegen Haarausfall hilft Regaine
Themen
Rund um Ihre Gesundheit
WWarenkorb

Ihr Warenkorb enthält bislang keine Produkte.

Warenkorb und Kasse

Zurück zur Übersicht

Influex: Gut gerüstet gegen grippale Infekte

Influex ist ein homöopathisches Mittel der Firma Steigerwald, das zur unterstützen den Behandlung bei grippalen Infekten eingenommen werden kann. Das Medikament stärkt das Immunsystem in allen Phasen der Infektion und hilft gegen die meisten Beschwerden einer ausgeprägten Erkältung. Influex kann als flüssige Mischung oder in Tablettenform eingenommen werden.

Die Herstellerfirma Steigerwald besitzt seit über 50 Jahren Erfahrung in der wissenchaftlich erforschten Pflanzenheilkunde. Die Wissenschaftler bei Steigerwald kennen sich mit den Wirkungsweisen von Pflanzen und homöopatischen Mitteln bestens aus. Influex ist ein homöopatisches Komplexmittel aus Echinacea, Aconitum napellus, Apis mellifica und Lachesis mutus. Echinacea ist eine seit Jahrhunderten bewährte Pflanze gegen Infektionen, die auch immunstärkend wirkt. Das exotische Gewächs wirkt bei Fieber, Schmerzen, Halsschmerzen, Husten mit Sekret sowie trockenem Reizhusten.

Ein grippaler Infekt beginnt mit Kratzen im Hals und Schluckbeschwerden. Danach stellen sich in der Regel häufiges Niesen mit Schnupfen und erhöhte Temperatur ein. Man beginnt zu frösteln, der Kopf und die Glieder schmerzen. Der Erkrankte ist abgeschlagen, bekommt Husten und Fieber. Ein grippaler Infekt verläuft in typischen Phasen und dauert meist zwischen acht und zwölf Tagen. Egal wie weit die Erkältung fortgeschritten ist, Influex kann man in jeder Phase der Infektion und ab jedem Tag einsetzen. Am besten entfaltet das Medikament aber seine Wirkung, wenn es schon bei den ersten Anzeichen einer Infektion eingenommen wird.

Influex bewirkt eine Steigerung der körperlichen Abwehrkräfte und kann schon bei den ersten Anzeichen einer fiebrigen Erkältung eingenommen werden. In seiner Zusammensetzung kombiniert Influex die natürlichen Heilkräfte der Tier- und Pflanzenwelt auf besonders wirksame Weise. Sämtliche Inhaltsstoffe sind aufeinander abgestimmt und ergeben eine umfassende Wirkstoffformel, die bei grippalen Infekten greift.

Die Dosierung von Influex ist ganz einfach: Erwachsene und Jugendliche über zwölf Jahren nehmen in halb- bis ganz stündigen Abständen jeweils eine Tablette, jedoch nicht mehr als sechs Stück täglich. Handelt es sich um eine chronische Influenza, sollte die Dosis maximal drei Tabletten täglich betragen.

Auch wenn Influex rein homöopathisch ist, sollte man das Medikament ohne ärztlichen Rat nicht länger als zehn Tage einnehmen, Kleinkinder bis sechs Jahre nicht länger als drei Tage.

Beliebte Produkte

Influex Tabletten

Influex Tabletten

 

Tabletten, 50 St
Bayer Vital GmbH


0

7,09 €

ARP 9,92 €² | 14,18€/100St
inkl. MwSt und zzgl. Versand