Mit fit+feelgood schlank in die Zukunft

Fit+Feelgood

Fit+Feelgood stellt Diät-Produkte mit hochwertigen Inhaltsstoffen her. Die Produkte sind im Vergleich zu vielen anderen Diät-Präparaten fixfertige Shakes, die nachhaltig sättigen und eine ganze Mahlzeit ersetzen. Auch in Form von Pulver kann man die fit+feelgood Produkte erwerben. Des Weiteren sind die Produkte sehr lecker, in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich, schmecken nicht nach Diät-Präparaten und sind laktose- und glutenfrei.

Der Shake ist die perfekte Lösung, wenn man nicht viel Zubehör mit auf die Arbeit oder auf den Außendienst schleppen möchte, weil man zum Verzehr lediglich das Pulver in Wasser tun und schütteln muss. Die leckere Fit feelgood Diät schmeckt gekühlt am besten jedoch verliert sie nie ihren fruchtigen Geschmack.

Im Fit+Feelgood Pulver befinden sich probiotische Ballaststoffe, Vitamine, Mineralstoffe, Omega-3, 3 Komponenten Eiweiß und L-Carnitin. Das 3 Komponenten Eiweiß dient zum Entgegenwirken von Muskel- und Bindegewebeabbau, die probiotische Ballastoffe und L-Carnitin tun der Verdauung gut. Den feinen Geschmack hat das Produkt einer speziell entwickelten Süßstoffkombination zu verdanken. Mit Fit feelgood kann man eine, zwei oder gleich alle Mahlzeiten am Tag ersetzten ohne seinem Körper zu schaden. Wenn man mit Fit & feelgood alle Mahlzeiten am Tag ersetzen möchte, sollte man pro Tag 5 Shakes trinken. So erhält der Körper alle Stoffe, die er benötigt, lediglich an Kalorien wird gespart. Dadurch ist er nämlich gezwungen Energie aus eigenen Kräften abzubauen, denn nur so wird der Fettspeicher angeregt und baut nach und nach ab. Doch wenn der Körper zu wenig Vitamine oder Mineralstoffe bekommt werden Mangelerscheinungen auftreten, sodass der Notstandmodus eingeschaltet wird und dadurch werden dann weniger Kalorien verbrannt, was zum berühmt-berüchtigten JoJo-Effekt führen würde. Aus diesem Grund erreicht man beim Verzehr von weniger Shakes pro Tag das Gegenteil vom eigentlichen Ziel.