Kalium chloratum

Dieses Salz wird auch als das „Salz der Schleimhäute“ bezeichnet, und daher gerne bei Magen-Darm-Erkrankungen, Augenentzündungen, Bronchitis oder Blasenentzündungen unterstützend eingesetzt. Kalium chloratum ist das Mittel der zweiten Entzündungsphase, die bei Krankheiten häufig am 3. – 4. Tag einsetzt. In dieser Phase entstehen die schleimigen, sich schwer lösenden Absonderungen und Schwellungen.

Weitere Schüßler-Salze

Hauptkategorien