Flohschutz von Bolfo für Vierbeiner

Bolfo

3 Punkte Programm

  1. Behandlung von Hund und Katze mit dem Ziel, erwachsene Flöhe auf dem Tier abzutöten.
  2. Behandlung der Umgebung primär zur Abtötung der Eier und Larven. Nur so kann verhindert werden, dass sich innerhalb weniger Wochen bis hin zu Monaten neue Flöhe entwickeln.
  3. Fortlaufend vorbeugender Flohschutz bei Hund und Katze, um einen Neubefall von Tier und Umgebung zu verhindern.

Pflichttexte

Bolfo Zecken- und Flohschutzband braun für Katzen und Hunde, Wirkstoff: (2-Isopropoxyphenyl)(methylcarbamat). Anwendungsgebiete: Zur Bekämpfung von Flöhen (Ctenocephalides spp.) und Zecken (Ixodes ricinus) bei Katzen und kleinen Hunden. Das Puderband setzt den Wirkstoff kontinuierlich frei. Flöhe werden innerhalb weniger Stunden nach Anlegen des Halsbandes abgetötet. Angesaugte Zecken werden nach etwa einem Tag abgetötet. Sie können dann leicht entfernt werden oder fallen spontan ab. In Einzelfällen ist während des Tragens des Halsbandes ein Befall mit Zecken möglich, die sich allerdings nur einbohren und abfallen, ohne in der Regel Blut gesaugt zu haben. Wirkungsdauer des Halsbandes gegen Flöhe: bis zu 4 Monate.Wirkungsdauer des Halsbandes gegen Zecken: bis zu 10 Wochen. Warnhinweis: Tiere, die ein Bolfo® Zecken- und Flohschutzband tragen, sind von Kleinkindern und Säuglingen fernzuhalten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen.