Aspirin Protect - zur täglichen Vorbeugung von Herzinfarkt und Schlaganfall

Aspirin Protect

Unsere Organe, und damit natürlich auch Herz und Gehirn, müssen ständig mit Blut und damit mit Sauerstoff versorgt werden, um funktionieren zu können. Mit jedem Herzschlag wird das Blut über die Blutgefäße durch den ganzen Körper transportiert.
Mit zunehmendem Alter verringert sich aber die Elastizität unserer Gefäße. Dann kann es zu Ablagerungen aus Fett und Kalk – den so genanntes Plaques - kommen. Dies nennt man umgangssprachlich „Verkalkung“, der Mediziner sagt dazu Atherosklerose. Durch die Ablagerungen kommt es zu einer Verengung der Blutgefäße. Das Blut kann nicht mehr ungehindert hindurchsströmen und an den Engstellen können sich nun Blutplättchen anheften und verklumpen. Die Gefäße werden immer weiter verengt und im schlimmsten Fall verschließen sich ein oder mehrere Gefäße. Der Blutfluss wird unterbrochen und der lebenswichtige Sauerstoff kann nicht mehr zu dem betroffenen Organ transportiert werden.

Unser Herz wird von mehreren großen Gefäßen, den so genannten Koronararterien mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt.
Bei einem Herzinfarkt wird eines oder mehrere dieser Arterien plötzlich verschlossen. Die Folge: Der Herzmuskel kann nicht mehr richtig arbeiten und stirbt schließlich teilweise ab.Auch der Schlaganfall entsteht meist durch einen Gefäßverschluss, diesmal ist eine Arterie im Gehirn betroffen.

Aspirin protect verhindert das Zusammenklumpen der Blutplättchen. So wird die Fließeigenschaft des Blutes verbessert und ein Verstopfen von Blutgefäßen verhindert. Auf diese Weise wird bei einem erhöhten Risiko einem erneuten Herzinfarkt oder Schlaganfall wirkungsvoll vorgebeugt.
Weil die Lebensdauer eines Blutplättchens acht bis zehn Tage beträgt und ständig neue Blutplättchen gebildet werden, sollte Aspirin® protect jeden Tag und auf Dauer eingenommen werden.

  • Angebot
  • Topseller
  • Gratis dazu Produkt
  • Im Set günstiger
  • -24%4
Abbildung: Aspirin Protect 100 mg magensaftresistent Tabletten Tabletten magensaftresistent, 42 St PZN 06706149
Aspirin Protect 100 mg magensaftresistent Tabletten
PZN: 06706149
Tabletten magensaftresistent, 42 St
4,59 €
(10,93€/100St)

Aspirin® protect verfügt über eine spezielle Ummantelung, wodurch der direkte Kontakt der Acetylsalicylsäure mit der empfindlichen Magenschleimhaut verhindert wird. Die Ummantelung ist magensäureresistent und die Tabletten lösen sich erst im Dünndarm auf. So wird die Magenschleimhaut geschont. Deshalb ist Aspirin® protect hervorragend für eine Langzeitbehandlung geeignet.
Aspirin® protect ist in zwei Dosierungen erhältlich: 100 mg und 300 mg. Besprechen Sie bitte in jedem Fall mit Ihrem Arzt, ob und welche Dosierung von Aspirin protect für Sie geeignet ist.