E-Commerce-Hauptstadt Berlin - 10.03.2014

APONEO Deutsche Versand-Apotheke lud ein zur Veranstaltung: 

E-Commerce-Hauptstadt Berlin: „E-Commerce und Einkaufsstraße – Symbiose für die Zukunft? Was der Einzelhandel vom erfolgreichen Online-Handel lernen muss“

am Montag, 10.03.2014 in Berlin ab 18.00 Uhr, Palais in der Kulturbrauerei

E-Commerce-Veranstaltung im Palais in der Kulturbrauerei

Der E-Commerce wächst und wächst. Mittlerweile kann man alles im Internet kaufen. Die Verbesserung des Online-Handels spiegelt sich in neuen Services und digitalen Verkaufslösungen wieder. Gleichzeitig zeichnet sich ein ungeahnt starker Niedergang des stationären Handels ab. Jetzt also auch noch Strauss Innovation. Davor Weltbild, Praktiker, Schlecker, Sinn Leffers … – Insolvenzen bestimmen die mediale Wahrnehmung des stationären Handels.

Karstadt und Kaufhof stehen bereits seit Jahren unter Druck, Globetrotter, Thalia und Hussel sind ebenfalls in Schwierigkeiten. Darüber hinaus meinen Experten, dass 50 Prozent aller Buchläden überflüssig sind. Selbst Starbucks verkauft deutlich weniger Kaffee, die Innenstädte in den USA ziehen keine Einkäufer mehr an. Und wenn sogar der Handelsverband Deutschland (HDE) e.V. einen Strukturwandel des Handels aufgrund des E-Commerce einräumt, dann hat die Entwicklung bereits gravierende Ausmaße angenommen.

Wie entwickelt sich der stationäre Handel neben dem stetig wachsenden Online-Handel weiter? Welche Verkaufskonzepte werden sich durchsetzen und wie werden sich unsere Innenstädte präsentieren? Welche Chancen ergeben sich für junge Gründer und welche Herausforderungen müssen die arrivierten Handelskonzerne bestehen? Und was ist noch E-Commerce, wenn der stationäre Handel die Chancen des digitalen Handels nutzt?

Diese Fragen diskutierten Prof. Gerrit Heinemann, Sascha Lobo, Martin Groß-Albenhausen und Alexander Graf auf dem Podium der E-Commerce-Veranstaltung, zu der Konstantin Primbas einlud. Primbas ist selbst Gründer im Bereich E-Commerce – er hat vor acht Jahren in Berlin die Versandapotheke APONEO ins Leben gerufen. Moderiert wurde der Abend von Jochen Krisch, Herausgeber des Branchenblogs „Exciting Commerce“. 

Ablauf

ab 18.00 Uhr: Begrüßung der Gäste mit Getränkeempfang und Fingerfood

19.00 Uhr: Eröffnung der Veranstaltung durch Konstantin Primbas

Talkrunde „E-Commerce-Hauptstadt Berlin: E-Commerce und Einkaufsstraße - Symbiose für die Zukunft? Was der Einzelhandel vom erfolgreichen Online-Handel lernen muss“ mit: Gerrit Heinemann, Martin Groß-Albenhausen, Sascha Lobo, Alexander Graf und Jochen Krisch (Moderation)

20.20 Uhr: Zeit für Fragen und Anmerkungen

Anschließend: Ausklang bei Getränken und Fingerfood

Veranstaltungsort:
Palais in der Kulturbrauerei
Schönhauser Allee 36
10435 Berlin – Prenzlauer Berg
Parkhaus (Einfahrt Sredzkistraße)


Größere Kartenansicht

Service & Beratung

Unsere kostenfreie Hotline:

0800 44 00 200

Mo–Fr 9.00 bis 18.00 Uhr
Sa 9.00 bis 13.00 Uhr

Unser Service-Center nimmt Ihre Bestel­lung ent­gegen und beant­wortet Ihre Fragen. Pharma­zeu­tische Bera­tung erhal­ten Sie von unseren Apo­thekern.

 E-Mail-Formular 

Entrepreneur

Entrepreneur