Spende an Kinderbauernhof

Berlin, 12.03.2015. Ein Heim für Papageien – Versandapotheke Aponeo übergibt 2.000 Euro an Lichtenberger „Knirpsenfarm“


Tobias Barthl (Schulleiter Grüner Campus Malchow), Konstantin Primbas, Birgit Monteiro, Thomas Hertel (Vorsitzender Malchower Grashüpfer e.V.) sowie Schüler und Schülerinnen der Lerngruppen

Ob schwarz-weißes Mini-Schwein, ob Rotwangenschmuckschildkröte oder Grüner Leguan – die „Knirpsenfarm“ in Berlin-Lichtenberg (Ortsteil Malchow) ist ein herrlich bunter Bauernhof für Kinder und Junggebliebene. Nur der Blick auf die finanzielle Situation ist grau: Der Einrichtung fehlt es an Geld, aufgrund aktueller Kürzungen konnte unter anderem eine Außenvoliere für Papageien nicht fertig gestellt werden – und fünf Papageien blieb ihr neues Zuhause versagt. Jetzt gibt es wieder Bewegung auf der Baustelle: Die Berliner Versandapotheke Aponeo, die zu den zehn größten Online-Apotheken Deutschlands zählt, übergab 2.000 Euro an die „Knirpsenfarm“. Die Hälfte davon ist eine Spende von Aponeo, die andere Hälfte ein Preisgeld vom Bezirk Lichtenberg – Aponeo ist „Unternehmen des Jahres 2014“, honoriert mit besagten 1.000 Euro. Somit kann die Voliere doch noch vollendet werden. „Ich freue mich sehr, dass ein von uns ausgezeichnetes Unternehmen soziale Verantwortung im Bezirk Lichtenberg übernimmt und damit andere zu ähnlichem Engagement ermutigt“, erklärt Bezirksbürgermeisterin Birgit Monteiro. „Auf der Knirpsenfarm, die Stadtkindern das Leben und Arbeiten auf einem Bauernhof ermöglicht, ist das Geld bestens angelegt.“

Neben der Spende ist Aponeo auch noch Pate – für ein Kamerunschaf namens Peaches. Es hält mit fünf weiteren Schafen den Rasen kurz und trägt zur Vielfalt auf der „Knirpsenfarm“ bei. Der Kinderbauernhof ist nicht das erste soziale Projekt, das von Aponeo unterstützt wird. „Es sollte für jedes erfolgreiche Unternehmen selbstverständlich sein, irgendwann auch etwas zurückzugeben“, sagt Konstantin Primbas, Gründer und Inhaber von Aponeo. „Wir engagieren uns vor allem in den Bereichen Kinder und Sport.“ Aponeo unterstütze unter anderem die Berliner Damenhandball-Bundesligamannschaft Spreefüxxe und hat pädagogisch wertvolles Spielgerät in örtlichen Kitas und einer Grundschule finanziert – für aktive und gesunde Kinder in Lichtenberg.

Pressemitteilung als PDF laden

Service & Beratung

Unsere kostenfreie Hotline:

0800 44 00 200

Mo–Fr 9.00 bis 18.00 Uhr
Sa 9.00 bis 13.00 Uhr

Unser Service-Center nimmt Ihre Bestel­lung ent­gegen und beant­wortet Ihre Fragen. Pharma­zeu­tische Bera­tung erhal­ten Sie von unseren Apo­thekern.

 E-Mail-Formular 

Entrepreneur

Entrepreneur