Spreefüxxe vor Bundesligastart – Aponeo als Unterstützer

Berlin, 1. September 2014. – Am 6. September beginnt die neue Bundesligasaison im Damenhandball.

Erstmals ist der Aufsteiger Füchse Berlin Reinickendorf, genannt Spreefüxxe, in der ersten Bundesliga. „Für uns ist der Aufstieg in die höchste Spielklasse nicht nur sportlich, sondern natürlich auch wirtschaftlich und strukturell eine Herausforderung“, sagt Britta Lorenz. Sie ist Managerin bei den Spreefüxxen. „Entsprechend wichtig ist es für uns, dass wir Support und Rückendeckung aus der Berliner Wirtschaft haben.“

Einer dieser Supporter ist die Berliner Online-Apotheke Aponeo, die zu den zehn größten Versandapotheken Deutschlands zählt. Seit der Saison 2009/2010 engagiert sich das Unternehmen für die Spreefüxxe. „Wir arbeiten eng mit den Physiotherapeuten und dem Teamarzt zusammen“, sagt Apotheker Konstantin Primbas. Er ist Gründer und Inhaber von Aponeo. Der Fokus liege unter anderem auf Nahrungsergänzungsmitteln, die von Aponeo zu Sonderkonditionen bereitgestellt würden. Die Lieferung noch am Tag der Bestellung – ein Service, den Aponeo für alle Berliner Kunden bietet, die am Vormittag bestellen – soll hier perspektivisch noch ausgebaut werden. Zudem werde beraten. „Die Dosierung von Nahrungsergänzungsmitteln muss anders aussehen als im Alltag. Sie muss der Belastung im Spitzensport gerecht werden“, sagt Primbas. Ein Grund für die Unterstützung: „Sport ist generell ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft. Gesellschaftliches Engagement sollte eigentlich Pflicht sein für jedes verantwortungsvoll handelnde Unternehmen“, so Primbas. In der Vergangenheit hat sich Aponeo bereits im Fußball (1. FC Union Berlin, Hertha 03 Zehlendorf, Tennis Borussia) und im Basketball (Alba Berlin) engagiert.

vordere Reihe v.l. nach rechts: Alexandra Sviridenko, Juliane Hedermann, Christine Beier, Anna Eber.
hintere Reihe v.l. nach rechts: Annika Nega, Daniela Gustin, Frida Tegstedt, Julia Goldhagen, Natalie Schwarz, Bianca Trumpf, Konstantin Primbas, Shenara Weyland, Susann Linke, Natalie Augsburg, Anna Blödorn, Julia Plöger

Pressemitteilung als PDF laden

Service & Beratung

Unsere kostenfreie Hotline:

0800 44 00 200

Mo–Fr 9.00 bis 18.00 Uhr
Sa 9.00 bis 13.00 Uhr

Unser Service-Center nimmt Ihre Bestel­lung ent­gegen und beant­wortet Ihre Fragen. Pharma­zeu­tische Bera­tung erhal­ten Sie von unseren Apo­thekern.

 E-Mail-Formular 

Entrepreneur

Entrepreneur