B12 Ankermann

Müde und erschöpft durch Vitamin-B12-Mangel?

Ein Mangel an diesem lebenswichtigen Vitamin bleibt häufig unerkannt. Grund sind seine oftmals unspezifischen Symptome - Betroffene fühlen sich kraftlos und schlapp.
Um leistungsfähig zu bleiben und schwerwiegende Folgen zu vermeiden, sollte rasch reagiert werden. Arzneimittel mit einer ausreichend hohen Dosierungen sind erforderlich.

B12 Ankermann®

  • Einziges hochdosiertes Arzneimittel mit 1.000 µg Vitamin B12
  • Wirksam und sicher seit 1989
  • Nur 1x täglich
  • Auch zur Langzeiteinnahme geeignet
Quellen: Hunt et al. BMJ 2014 Sep 4; 349: g5226; Müdigkeit und Erschöpfung können Folgen Vitamin-B12-Mangel-bedingter Blutbildungsstörungen sein. Eussen et al. Arch Intern Med 2005 May 23; 165 (10): 1167–1172. Andrès et al. Eur J Intern Med 2003 Jul; 14 (4): 221–226.

B12 Ankermann®. Wirkstoff: Cyanocobalamin 1000 µg. Anwendungsgebiete: Vitamin-B12-Mangel, d. sich in Reifungsstör. d. roten Blutzellen (Stör. d. Hämatopoese wie hyperchrome makrozytäre Megaloblastenanämie, perniziöse Anämie u. andere makrozytäre Anämien) u./od. neurol. Stör. wie funikulärer Spinalerkrankung (Rückenmarksschädigung) äußern kann. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Wörwag Pharma GmbH & Co. KG, 71034 Böblingen