… Re-Import?

Wir führen auch „Re-Import“-Ware in unserem Sortiment. Dieses Produkte sind eigentlich für einen ausländischen Markt vorgesehen, daher enthalten Verpackung und Beipackzettel eine andere Sprache als Deutsch. Sie können das Produkt bedenkenlos verwenden, es entspricht dem deutschen Produkt in der Zusammensetzung.

Ob Sie beispielsweise ein „deutsches Aspirin“ oder ein „Re-Import-Aspirin“ kaufen, ist egal. Die Tabletten sind die gleichen und wirken genauso. Lediglich die Verpackungen unterscheiden sich – das Re-Import-Produkt wurde für ein anderes Land als Deutschland produziert. Es wurde nun also zurück nach Deutschland eingeführt – „re-importiert“. Häufig sind Re-Import-Produkte dadurch günstiger für Sie.

Hinweis: Sind Sie mit dem deutschen Produkt vertraut, können Sie das entsprechende Re-Import-Produkt verwenden. Ist Ihnen das Produkt fremd, sollten Sie besser nicht das Re-Import-Produkt kaufen – die Informationen auf der Verpackung und im Beipackzettel sind womöglich in einer fremden Sprache, und Ihnen könnten so Anwendungshinweise oder Warnungen entgehen.

Zurück zur Übersicht

Service & Beratung

Unsere kostenfreie Hotline:

0800 44 00 200

Mo–Fr 9.00 bis 18.00 Uhr und
Sa 9.00 bis 13.00 Uhr

Unser Service-Center beant­wortet Ihre Fragen. Pharma­zeu­tische Bera­tung erhal­ten Sie von unseren Apo­thekern.