Sportverletzungen

Viele Sportler, aber auch Personen, die nur gelegentlich Sport betreiben, waren wohl schon einmal von Sportverletzungen betroffen. Gegen Sportverletzungen sollen das vor- und nachherige Aufwärmen und Dehnen der Muskelgruppen hilfreich sein. Ist ein Muskel schon vorher gedehnt und aufgewärmt, geschieht es eher selten, dass dieser durch den Sport überfordert wird. Eine Verletzung beim Sport besteht meist aus einem Riss oder einer Dehnung des Muskels, welche größtenteils beim Nicht-Aufwärmen vorkommen können. Eine Verletzung beim Sport ist oft sehr schmerzhaft und hält einige Tage an. ...weiterlesen

Sortieren nach
Sortieren nach
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
16,99 €
(11,33€/100g)
-35%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
13,99 €
(7,77€/100g)
-35%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
13,49 €
(13,49€/100g)
-33%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
9,40 €
(6,27€/100g)
-41%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
13,07 €
(8,71€/100g)
-31%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
24,04 €
(8,01€/100g)
-26%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
11,60 €
(9,67€/100g)
-27%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
27,23 €
(27,23€/100St)
-30%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
6,99 €
(6,99€/100g)
-41%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
6,98 €
(11,63€/100g)
-35%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
9,71 €
(9,71€/100g)
-37%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
52,18 €
(26,09€/100St)
-24%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
79,15 €
(21,99€/100St)
-21%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
4,95 €
(3,30€/100g)
-50%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
15,79 €
(10,53€/100g)
-26%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
153,65 €
(19,21€/100St)
-25%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
3,55 €
(7,10€/100g)
-46%3
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
6,45 €
(12,90€/100g)
-34%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
9,09 €
(9,09€/100g)
-38%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
23,85 €
(7,95€/100g)
-29%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
12,15 €
(12,15€/100g)
-25%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
7,09 €
(14,18€/100ml)
-35%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
9,75 €
(9,75€/100g)
-43%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
20,29 €
(20,29€/100St)
-25%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
9,85 €
(9,85€/100g)
-44%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
5,49 €
(10,98€/100g)
-38%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
7,09 €
(14,18€/100g)
-34%4
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
11,89 €
(11,89€/100g)
-28%4
Artikel sofort verfügbar
Pflichtangaben
31,35 €
(3,13€/100g)
-33%3
Artikel verfügbar
Pflichtangaben
5,75 €
(5,75€/100g)
-27%3

Gegen Sportverletzungen helfen vor allem, sich eben wie schon erwähnt gut aufzuwärmen und alle Muskelgruppen zu dehnen und diese warm zu machen. Besonders Personen, die nicht so mit Sport vertraut sind und diesen auch nicht regelmäßig betreiben, neigen dazu, möglichst schnell anfangen zu wollen und auch den Sport möglichst schnell und intensiv durchzuführen. Dies jedoch ist der meistbegangene Fehler bei Sportverletzungen.

Besonders Anfänger müssen langsam mit dem Sport beginnen und dürfen sich und ihre Muskeln nicht überfordern. Es empfiehlt sich, nicht täglich zu trainieren, sondern nur drei oder vier mal pro Woche. Auch sollte nicht von Anfang an eine Stunde Sport auf dem Programm stehen. Im Gegenteil, man sollte sehr langsam mit einer nur geringen Minutenanzahl und wenigen Durchgängen starten. Im Laufe der Tage kann man sich dann immer mehr steigern und ein paar Minuten und Wiederholungen mehr dranhängen. Auch die Trainingstage pro Woche kann man so langsam steigern. Zwischendurch braucht der Körper jedoch auch einmal eine kleine Pause, um sich erholen zu können und für die nächste Trainingseinheit fit zu sein. Nur so können sich die untrainierten Muskeln langsam an den Sport gewöhnen und werden somit mit der Zeit immer fitter und leistungsstärker.

Doch selbst beim langsamen Gewöhnen kann es dennoch einmal zu Verletzungen kommen. Bei Sportverletzungen ist es zunächst wichtig, die Verletzung heilen zu lassen und ein paar Tage keinen Sport zu betreiben, jedenfalls keinen, der die verletzten Muskeln beansprucht.

Auch das schnelle Kühlen durch Kühlaggregate kann hilfreich sein. Sollte es also trotz Aufwärmen und langsamem Angehen dennoch einmal zu einer Verletzung beim Sport kommen, hilft es nur, eine Sportpause zu machen und sich um die Verletzung zu kümmern, ggf. bei extremen Schmerzen auch einen Arzt aufzusuchen.

Für Sie empfohlen

Ratgeber

Teaser Ratgeber1 Gesund auf Reisen

Gesund auf Reisen

Urlaub ist die schönste Zeit! Damit Sie erholt und gesund wieder nach Hause kommen, gehört in jedes Gepäck eine Reiseapotheke. Liegt das Ziel außerhalb Europas werden oft Schutzimpfungen empfohlen.

Jetzt mehr erfahren
Teaser Ratgeber2 Heuschnupfen

Heuschnupfen

Leiden Sie im Frühjahr an einer laufenden Nase und juckenden Augen? Damit sind Sie nicht alleine, denn Heuschnupfen gehört zu den häufigsten allergischen Erkrankungen überhaupt.

Jetzt mehr erfahren
Teaser Ratgeber3_insektenstich

Insekten: Was tun nach einem Stich?

Insektenstiche in unseren geografischen Breiten sind meist ungefährlich, aber unangenehm. Neben einfachen Vorsichtsmaßnahmen helfen bei einer normalen Hautreaktion ganz simple Hausmittel.

Jetzt mehr erfahren