Zahnfleischentzündung

Eine Zahnfleischentzündung wird im lateinischen Sinne auch Gingivitis genannt und bezeichnet - wie der Name schon sagt - eine Entzündung des Zahnfleisches, allerdings ohne Abbau des Knochens und auch ohne eine Bildung von Zahnfleischtaschen...

Grundsätzlich unterscheidet man bei einer Zahnfleischentzündung zwischen drei verschiedenen Formen:

  • Bei der akuten Gingivitis ist das Zahnfleisch entzündet sowie gerötet. Es tritt eine Schwellung mit erhöhter Flüssigkeitsabsonderung auf. Die Ursache sind in dem meisten Fällen bakterielle Beläge. Werden diese Beläge nicht entfernt, so geht die akute Gingivitis in wenigen Tagen in eine chronische Gingivitis über.
  • Die chronische Gingivitis ist eine langfristig verlaufende Gingivitis, welche zum Beispiel durch Fehlstellungen der Zähne oder diverse Veränderungen im Hormonhaushalt verstärkt werden kann.
  • Die akute nekrotisierende ulzeröse Gingivitis (kurz ANUG genannt) ist eine meist schlagartig beginnende und zudem äußerst schmerzhafte Erkrankung des Zahnfleisches mit nekrosen (Gewebstod) sowie Ulkusbildung (Geschwürbildung).

Alle drei Formen werden als eine Entzündung des Zahnfleisches bezeichnet und sollten in jedem Fall behandelt werden und somit von einem Zahnarzt begutachtet werden!

Die Symptome bei einer Zahnfleischentzündung sind üblicherweise eine Rötung und Schwellung des Zahnfleisches. In den meisten Fällen tritt zudem auch eine Blutung auf, sofern der Zahnarzt mit einem speziell dafür vorgesehenen Instrument den Zahnfleichsulkus sondiert. Auch kann eine verstärkte Absonderung von Flüssigkeit aus dem Sulkus austreten. Im schlimmsten Fall bildet sich ein so genannter Ulkus, also ein Geschwür, sofern man die Entzündung des Zahnfleisches nicht behandelt bzw. behandeln lässt.

In jedem Falle gilt es, bei Auftreten der ersten Symptome, welche auf eine Gingivitis hindeuten bzw. für sie sprechen, unverzüglich zu handeln: Gegen Zahnfleischentzündung gibt es diverse Salben käuflich in einer Apotheke zu erwerben. Halten aber die Beschwerden weiterhin an, so sollte man unbedingt einen Zahnarzt aufsuchen, denn dieser besitzt in seiner Praxis ebenfalls Präparate bzw. Salben gegen Zahnfleischentzündung, welche die Gingivitis effizient behandeln und somit wieder abklingen lassen!

Sortieren nach
 PZN 05973405 Spray, 30 ml
Kamillosan Mund- und Rachenspray
PZN: 05973405
Spray, 30 ml
5,85 €
(19,50€/100ml)
 PZN 09642869 Lösung, 600 ml
Chlorhexamed Forte alkoholfrei 0,2% Lösung
PZN: 09642869
Lösung, 600 ml
15,57 €
(2,60€/100ml)
 PZN 03927039 Gel, 20 g
Kamistad Gel
PZN: 03927039
Gel, 20 g
8,09 €
(40,45€/100g)
 PZN 11548439 Tropfen, 100 ml
Salviathymol N Madaus Tropfen
PZN: 11548439
Tropfen, 100 ml
12,25 €
(12,25€/100ml)
 PZN 12574692 Lösung, 300 ml
Chlorhexamed Forte alkoholfrei 0,2% Lösung
PZN: 12574692
Lösung, 300 ml
9,89 €
(3,30€/100ml)
 PZN 10253073 Lösung, 240 ml
Tantum Verde 1,5 mg / ml Lösung zur Anwendung in der Mundhöhle
PZN: 10253073
Lösung, 240 ml
6,65 €
(2,77€/100ml)
 PZN 03927045 Gel, 10 g
Kamistad Gel
PZN: 03927045
Gel, 10 g
5,69 €
(0,57€/1g)
 PZN 00850046 Lösung, 10 ml
Pyralvex Lösung
PZN: 00850046
Lösung, 10 ml
6,79 €
(0,68€/1ml)
 PZN 02157562 Gel, 50 g
Chlorhexamed 1% Gel
PZN: 02157562
Gel, 50 g
10,15 €
(20,30€/100g)
 PZN 06846525 Lösung, 300 ml
Meridol med CHX 0,2% Spülung
PZN: 06846525
Lösung, 300 ml
7,00 €
(2,33€/100ml)
 PZN 03363967 Flüssigkeit, 50 ml
Kamillan flüssig
PZN: 03363967
Flüssigkeit, 50 ml
4,49 €
(8,98€/100ml)
 PZN 00565096 Konzentrat, 100 ml
Kamillosan Konzentrat
PZN: 00565096
Konzentrat, 100 ml
7,85 €
(7,85€/100ml)
 PZN 02234417 Konzentrat, 250 ml
Kamillosan Konzentrat
PZN: 02234417
Konzentrat, 250 ml
15,25 €
(6,10€/100ml)
 PZN 03364004 Flüssigkeit, 100 ml
Kamillan flüssig
PZN: 03364004
Flüssigkeit, 100 ml
7,45 €
(7,45€/100ml)
 PZN 00565073 Konzentrat, 30 ml
Kamillosan Konzentrat
PZN: 00565073
Konzentrat, 30 ml
3,65 €
(12,17€/100ml)
 PZN 00713970 Spray, 50 ml
Chlorhexamed Forte alkoholfrei 0,2% Spray
PZN: 00713970
Spray, 50 ml
7,89 €
(15,78€/100ml)
 PZN 04384859 Gel, 20 g
Parodontal Mundsalbe
PZN: 04384859
Gel, 20 g
7,05 €
(35,25€/100g)
 PZN 04020991 Gel, 6 g
Parodontal Mundsalbe
PZN: 04020991
Gel, 6 g
3,45 €
(0,58€/1g)
 PZN 03646553 Salbe, 10 g
Recessan Salbe
PZN: 03646553
Salbe, 10 g
5,99 €
(0,60€/1g)
 PZN 01208375 Lösung, 200 ml
Chlorhexidindigluconat Fertiglösung 0,2%
PZN: 01208375
Lösung, 200 ml
5,25 €
(2,62€/100ml)
 PZN 03364033 Flüssigkeit, 1000 ml
Kamillan flüssig
PZN: 03364033
Flüssigkeit, 1000 ml
34,79 €
(3,48€/100ml)
 PZN 04923227 Lösung, 100 ml
Betaisodona Mund-Antiseptiku
PZN: 04923227
Lösung, 100 ml
9,99 €
(9,99€/100ml)
 PZN 03364027 Flüssigkeit, 200 ml
Kamillan flüssig
PZN: 03364027
Flüssigkeit, 200 ml
12,75 €
(6,38€/100ml)
 PZN 02598289 Konzentrat, 100 ml
Parontal F5 med. Konzentrat
PZN: 02598289
Konzentrat, 100 ml
10,85 €
(10,85€/100ml)
 PZN 00565104 Konzentrat, 1000 ml
Kamillosan Konzentrat
PZN: 00565104
Konzentrat, 1000 ml
51,95 €
(5,20€/100ml)
 PZN 02598272 Konzentrat, 20 ml
Parontal F5 med. Konzentrat
PZN: 02598272
Konzentrat, 20 ml
4,39 €
(21,95€/100ml)
 PZN 04018557 Tinktur, 20 ml
Thüringer Myrrhentinktur
PZN: 04018557
Tinktur, 20 ml
3,35 €
(16,75€/100ml)
 PZN 01867020 Konzentrat, 50 ml
Chlorhexidindigluconat Lösung 2% Konzentrat
PZN: 01867020
Konzentrat, 50 ml
6,79 €
(13,58€/100ml)
  • Angebot
  • Topseller
  • Neuheit
 PZN 02473263 Tee, 10 St
Kneipp Tee Salbeiblätter Beutel
PZN: 02473263
Tee, 10 St
1,55 €
(0,15€/1St)
 PZN 09089527 Flüssigkeit, 10 ml
Kamillan flüssig
PZN: 09089527
Flüssigkeit, 10 ml
2,25 €
(0,23€/1ml)

Für Sie empfohlen

Ratgeber

Teaser Ratgeber1 Gesund auf Reisen

Gesund auf Reisen

Urlaub ist die schönste Zeit! Damit Sie erholt und gesund wieder nach Hause kommen, gehört in jedes Gepäck eine Reiseapotheke. Liegt das Ziel außerhalb Europas werden oft Schutzimpfungen empfohlen.

Jetzt mehr erfahren
Teaser Ratgeber2 Heuschnupfen

Heuschnupfen

Leiden Sie im Frühjahr an einer laufenden Nase und juckenden Augen? Damit sind Sie nicht alleine, denn Heuschnupfen gehört zu den häufigsten allergischen Erkrankungen überhaupt.

Jetzt mehr erfahren
Teaser Ratgeber3_insektenstich

Insekten: Was tun nach einem Stich?

Insektenstiche in unseren geografischen Breiten sind meist ungefährlich, aber unangenehm. Neben einfachen Vorsichtsmaßnahmen helfen bei einer normalen Hautreaktion ganz simple Hausmittel.

Jetzt mehr erfahren