Eisentabletten

Einen Eisenmangel oder auch Sideropenie entsteht durch zu wenig Eisenaufnahmen durch Nahrungsmittel oder durch Nährstoffverluste. Je nach dem handelt es sich häufig auch um eine Anämie, das heißt um eine Blutarmut. Wenn es sich um keine Anämie handelt, tritt der Eisenmangel meist ohne Symtome in Erscheinung.

Bei einer Anämie geht es jedoch darum, dass ursächlich zu wenig Nährstoffe, in dem Fall dann auch Eisen, aufgenommen werden oder dass zu viele Nährstoffe verloren gehen. Ersteres ist bei einer Mangelernährung der Fall, letzteres durch Blutungen. Eine Mangelernährung tritt ein, sobald nicht abwechslungsreich genug gegessen wird, was beispielsweise bei Vegetariern oder auch Veganern oft der Fall ist. Fleisch enthält viel Eisen neben zahlreichen Obst- und Gemüsesorten. Ein Eisenmangel tritt wie schon erwähnt auch durch Blutverluste auf. Blut besteht aus Eisen und deshalb kommt es gleichzeitig bei Blutmangel zu einem Eisen Mangel. Blutverluste kann es auf die verschiedenste Art und Weise geben, beispielsweise bei der Monatsblutung der Frau oder bei Operationen oder sie sind durch Erkrankungen wie Tumorerkrankungen bedingt. Weitere Möglichkeiten sind Blutungen im Magen- und Darmtrakt oder bei Blutspendern. Es kommt dann zu Symptomen wie Kopfschmerzen, Blässe, Schwindelgefühl oder auch eine psychische Labilität. Der Eisenwert kann durch den Ferritinwert des Blutes bestimmt werden. Zu behandeln ist eine Eisenanämie relativ gut. Es muss eine eisenreiche Ernährung sichergestellt werden. Eisenpräparate sind nicht zu empfehlen, denn durch sie kann es zu Überdosierungen kommen, was zu Vergiftungen führt. 2000 bis 3000 mg sind tödlich. Man kann neben eisenreicher Ernährung zusätzlich die Eisenresorption steigern und zwar durch die Einnahme von Vitamin C oder auch Ascorbinsäure. Hemmstoffe der Eisenresorption sollten vermieden werden (z.B. Kaffee). Auch Vegetarier haben die Möglichkeit ohne Fleisch den Eisen Mangel auszugleichen. Gut geeignet sind beispielsweise Bohnen oder Kartoffeln zusammen mit Sauerkraut (enthält Ascorbinsäure/Vitamin C).

Sortieren nach
 PZN 02190861 Tropfen zum Einnehmen, 30 ml
Ferrum Hausmann Tropfen zum Einnehmen
PZN: 02190861
Tropfen zum Einnehmen, 30 ml
9,29 €
(30,97€/100ml)
 PZN 02799421 Hartkapseln mit magensaftresistent überzogenen Pellets, 100 St
Ferro Sanol duodenal Hartkapseln mit magensaftresistent überzogene Pell.
PZN: 02799421
Hartkapseln mit magensaftresistent überzogenen Pellets, 100 St
18,48 €
(18,48€/100St)
 PZN 01444696 Hartkapseln mit magensaftresistent überzogenen Pellets, 50 St
Ferro Sanol duodenal Hartkapseln mit magensaftresistent überzogene Pell.
PZN: 01444696
Hartkapseln mit magensaftresistent überzogenen Pellets, 50 St
9,59 €
(19,18€/100St)
 PZN 00379086 Tropfen zum Einnehmen, 30 ml
Ferro Sanol Tropfen zum Einnehmen
PZN: 00379086
Tropfen zum Einnehmen, 30 ml
4,25 €
(14,17€/100ml)
 PZN 03125794 Retard-Tabletten, 100 St
Tardyferon Retardtabletten
PZN: 03125794
Retard-Tabletten, 100 St
16,95 €
(16,95€/100St)
 PZN 11163900 Überzogene Tabletten, 100 St
Eisen Verla 35 mg überzogene Tabletten
PZN: 11163900
Überzogene Tabletten, 100 St
9,25 €
(9,25€/100St)
 PZN 03028737 Überzogene Tabletten, 100 St
Ferro Sanol überzogene Tabletten
PZN: 03028737
Überzogene Tabletten, 100 St
10,55 €
(10,55€/100St)
 PZN 00940890 Hartkapseln mit magensaftresistent überzogenen Pellets, 100 St
Ferro Sanol duo mite 50mg Hartkapseln mit magensaftresistent überzogene Pellets
PZN: 00940890
Hartkapseln mit magensaftresistent überzogenen Pellets, 100 St
12,35 €
(12,35€/100St)
 PZN 02494035 Retard-Tabletten, 50 St
Tardyferon Retardtabletten
PZN: 02494035
Retard-Tabletten, 50 St
8,95 €
(17,90€/100St)
 PZN 02494029 Retard-Tabletten, 20 St
Tardyferon Retardtabletten
PZN: 02494029
Retard-Tabletten, 20 St
4,09 €
(20,45€/100St)
 PZN 00940884 Hartkapseln mit magensaftresistent überzogenen Pellets, 50 St
Ferro Sanol duo mite 50mg Hartkapseln mit magensaftresistent überzogene Pellets
PZN: 00940884
Hartkapseln mit magensaftresistent überzogenen Pellets, 50 St
6,75 €
(13,50€/100St)
 PZN 02183476 Sirup, 200 ml
Ferrum Hausmann Sirup
PZN: 02183476
Sirup, 200 ml
13,15 €
(6,58€/100ml)
 PZN 11163892 Überzogene Tabletten, 50 St
Eisen Verla 35 mg überzogene Tabletten
PZN: 11163892
Überzogene Tabletten, 50 St
5,15 €
(10,30€/100St)
 PZN 02520726 Hartkapseln mit magensaftresistent überzogenen Pellets, 20 St
Ferro Sanol duodenal Hartkapseln mit magensaftresistent überzogene Pell.
PZN: 02520726
Hartkapseln mit magensaftresistent überzogenen Pellets, 20 St
4,69 €
(23,45€/100St)
 PZN 06683738 Filmtabletten, 100 St
Eisentabletten AbZ 50 mg Filmtabletten
PZN: 06683738
Filmtabletten, 100 St
7,15 €
(7,15€/100St)
 PZN 02036491 Retard-Tabletten, 50 St
Kendural C Retardtabletten
PZN: 02036491
Retard-Tabletten, 50 St
11,05 €
(22,10€/100St)
 PZN 06683767 Filmtabletten, 100 St
Eisentabletten AbZ 100 mg Filmtabletten
PZN: 06683767
Filmtabletten, 100 St
16,39 €
(16,39€/100St)
 PZN 06957905 Filmtabletten, 100 St
Eisentabletten ratiopharm N 50 mg Filmtabletten
PZN: 06957905
Filmtabletten, 100 St
9,35 €
(9,35€/100St)
 PZN 00379034 Überzogene Tabletten, 50 St
Ferro Sanol überzogene Tabletten
PZN: 00379034
Überzogene Tabletten, 50 St
5,85 €
(11,70€/100St)
 PZN 04660414 Brausetabletten, 100 St
Lösferron Brausetabletten
PZN: 04660414
Brausetabletten, 100 St
17,15 €
(17,15€/100St)
 PZN 02768490 Filmtabletten, 20 St
Dreisafer Filmtabletten
PZN: 02768490
Filmtabletten, 20 St
4,49 €
(22,45€/100St)
 PZN 02768509 Filmtabletten, 50 St
Dreisafer Filmtabletten
PZN: 02768509
Filmtabletten, 50 St
9,85 €
(19,70€/100St)
 PZN 02768515 Filmtabletten, 100 St
Dreisafer Filmtabletten
PZN: 02768515
Filmtabletten, 100 St
18,45 €
(18,45€/100St)
 PZN 11163863 Überzogene Tabletten, 20 St
Eisen Verla 35 mg überzogene Tabletten
PZN: 11163863
Überzogene Tabletten, 20 St
2,39 €
(11,95€/100St)
 PZN 01713417 Filmtabletten, 20 St
Eisensulfat Lomapharm 100 mg Filmtabletten
PZN: 01713417
Filmtabletten, 20 St
3,85 €
(19,25€/100St)
 PZN 01713423 Filmtabletten, 50 St
Eisensulfat Lomapharm 100 mg Filmtabletten
PZN: 01713423
Filmtabletten, 50 St
8,65 €
(17,30€/100St)
 PZN 01713446 Filmtabletten, 100 St
Eisensulfat Lomapharm 100 mg Filmtabletten
PZN: 01713446
Filmtabletten, 100 St
15,55 €
(15,55€/100St)
 PZN 01713400 Filmtabletten, 100 St
Eisensulfat Lomapharm 50 mg Filmtabletten
PZN: 01713400
Filmtabletten, 100 St
7,99 €
(7,99€/100St)
 PZN 02750521 Überzogene Tabletten, 20 St
Eisensulfat Lomapharm 65 mg überzogene Tabletten
PZN: 02750521
Überzogene Tabletten, 20 St
1,85 €
(9,25€/100St)
 PZN 02750538 Überzogene Tabletten, 50 St
Eisensulfat Lomapharm 65 mg überzogene Tabletten
PZN: 02750538
Überzogene Tabletten, 50 St
4,35 €
(8,70€/100St)

Für Sie empfohlen

Ratgeber

Teaser Ratgeber1 Gesund auf Reisen

Gesund auf Reisen

Urlaub ist die schönste Zeit! Damit Sie erholt und gesund wieder nach Hause kommen, gehört in jedes Gepäck eine Reiseapotheke. Liegt das Ziel außerhalb Europas werden oft Schutzimpfungen empfohlen.

Jetzt mehr erfahren
Teaser Ratgeber2 Heuschnupfen

Heuschnupfen

Leiden Sie im Frühjahr an einer laufenden Nase und juckenden Augen? Damit sind Sie nicht alleine, denn Heuschnupfen gehört zu den häufigsten allergischen Erkrankungen überhaupt.

Jetzt mehr erfahren
Teaser Ratgeber3_insektenstich

Insekten: Was tun nach einem Stich?

Insektenstiche in unseren geografischen Breiten sind meist ungefährlich, aber unangenehm. Neben einfachen Vorsichtsmaßnahmen helfen bei einer normalen Hautreaktion ganz simple Hausmittel.

Jetzt mehr erfahren