Silomat DMP gegen Reizhusten Lutschpastillen mit Honig
Silomat DMP gegen Reizhusten Lutschpastillen mit Honig
0 von 5 Sterne (0) Produkt bewerten
PZN
12361602
Menge
40 St
Darreichung
Lutschpastillen
Packungsgröße
20 St  40 St 

11,85 €

29,62€/100St  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

Artikel sofort verfügbar

Apothekenpflichtig Beipackzettel

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie interessieren

lade Produkte Produkte werden geladen ...

Entdecken Sie unsere Angebote und sparen Sie

Mehr Produkte dieser Marke

Silomat
12361602
Produktinformationen SILOMAT DMP ist ein Arzneimittel zur symptomatischen Behandlung von Reizhusten. Der enthaltene Honig lindert den Husten bereits beim Lutschen.Anwendung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Kinder von 6 bis 12 Jahren als Einzeldosis, 1 Lutschpastille (entsprechend 10,5 mg DextromethorphanhydrobromidMonohydrat) alle 4 bis 6 Stunden. Die Tagesgesamtdosis beträgt 6 Lutsc
Silomat DMP gegen Reizhusten Lutschpastillen mit HonigSilomat DMP gegen Reizhusten Lutschpastillen mit Honig 40 St Lutschpastillen bei Aponeo

    Produktinformationen

    SILOMAT DMP ist ein Arzneimittel zur symptomatischen Behandlung von Reizhusten. Der enthaltene Honig lindert den Husten bereits beim Lutschen.

    Anwendung

    Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Kinder von 6 bis 12 Jahren als Einzeldosis, 1 Lutschpastille (entsprechend 10,5 mg DextromethorphanhydrobromidMonohydrat) alle 4 bis 6 Stunden. Die Tagesgesamtdosis beträgt 6 Lutschpastillen.

    Jugendliche über 12 Jahre und Erwachsene nehmen 1 bis 3 Lutschpastillen SILOMAT DMP (entsprechend 10,5 bis 31,5 mg DextromethorphanhydrobromidMonohydrat) alle 4 bis 6 Stunden. Die Tagesgesamtdosis beträgt 12 Lutschpastillen.

    Lassen Sie SILOMAT DMP gegen Reizhusten langsam im Mund zergehen.

    Nehmen Sie SILOMAT DMP gegen Reizhusten ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3-5 Tage ein.

    Auch unter ärztlicher Verordnung sollte SILOMAT DMP gegen Reizhusten nicht länger als zwei bis drei Wochen eingenommen werden.

    Hinweise

    Bei Husten mit erheblicher Schleimbildung sollten Sie SILOMAT DMP gegen Reizhusten nur in Absprache und auf Anweisung des Arztes unter besonderer Vorsicht einnehmen, weil unter diesen Umständen eine Unterdrückung des Hustens unerwünscht ist.

    Chronischer Husten kann ein Frühsymptom eines Asthma bronchiale sein, daher ist SILOMAT DMP gegen Reizhusten zur Dampfung dieses Hustens - insbesondere bei Kindern - nicht indiziert.

    Bitte beachten Sie, dass SILOMAT DMP gegen Reizhusten zu einer seelischen und körperlichen Abhängigkeit führen kann. Bei Patienten, die zu Arzneimittelmissbrauch oder Medikamentenabhängigkeit neigen, ist daher eine Behandlung mit SILOMAT DMP gegen Reizhusten kurzfristig und unter strengster ärztlicher Kontrolle durchzuführen.

    Inhaltsstoffe

    1 Lutschpastille enthält 10,5 mg DextromethorphanhydrobromidMonohydrat (entsprechend 7,7 mg Dextromethorphan).

    Die sonstigen Bestandteile sind: Betadex, Arabisches Gummi, Honig, Saccharin-Natrium, wasserfreie Citronensäure, Maltitol-Lösung, Aromastoffe, dünnflüssiges Paraffin, gebleichtes Wachs, gereinigtes Wasser

    Adresse Anbieter/Hersteller

    Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
    Industriepark Höchst / Gebäude K607
    65926 Frankfurt

    Das PDF des Beipackzettels können Sie sich oben herunterladen.

    Für dieses Produkt gibt es derzeit noch keine Bewertung. Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab.

    Bewerten Sie:

    Silomat DMP gegen Reizhusten Lutschpastillen mit Honig

    Silomat DMP gegen Reizhusten Lutschpastillen mit Honig

    Ihr Name:*

    Ihre Bewertung:*

    14 Wörter verbleiben | Richtlinien zur Produktbewertung

    Sicherheitscode:*

    * Dieses Feld wird benötigt.

    Service & Beratung

    Unsere kostenfreie Hotline: 0800 44 00 200

    Mo-Fr: 09:00 bis 18:00 Uhr
    und Sa: 09:00 bis 13:00 Uhr

    Unser Service-Center beantwortet Ihre Frage zur Bestellabwicklung und nimmt Ihre Bestellung entgegen. Pharmazeutische Beratung erhalten Sie von unseren Apothekern.