Priorin Kapseln 120 St Kapseln
PriorinPriorin KapselnPriorin Kapseln

Artikel sofort verfügbar

Bayer Vital GmbH

32,9932.99

ARP 48,04 €² | 27,49€/100St  

inkl. MwSt und inkl. Versand

    Schöne Haare: Mit Priorin Kapseln von Bayer gegen Haarausfall

    Priorin Kapseln stellen die Haare auf den Kopf! Volle, gesunde und kräftige Haare gelten als Schönheitsideal. Sie signalisieren Fruchtbarkeit und Vitalität, ob bei Frauen, Männern oder sogar Jugendlichen. Studien belegen die Wichtigkeit der Frisur für das Selbstwertgefühl, denn anders als die meisten körperlichen Makel lässt sich Haarausfall nur schlecht kaschieren. Die Betroffenen tragen ihr Problem täglich auf dem Kopf mit sich herum. Genau deshalb ist es wichtig, etwas gegen die den Haarausfall zu unternehmen. Priorin kann Ihnen dabei helfen. Die Kapseln stärken Ihre Haarwurzeln von Innen, indem sie diese mit wertvollen Mikronährstoffen versorgen. Das Wachstum wird unterstützt und die Haare können gesund nachwachsen.

    Haarausfall bei Frauen - Formen und Ursachen

    Viele Frauen leiden unter dem Problem Haarausfall, denn eine voluminöse Mähne steht wie kaum ein anderes äußerliches Merkmal für Weiblichkeit. Wenn die Haare plötzlich anfangen dünner zu werden oder wenn beim Waschen und Bürsten mehr davon ausfallen als gewöhnlich, gerät ein Großteil der Frauen schnell in Panik. Häufig werden Ernährungsfehler oder Stress dafür verantwortlich gemacht. Auch eine falsche Haarpflege oder häufiges Färben können zu Kopfhautreizungen führen, was das Haar unnötig strapaziert. Sie sollten versuchen der Ursache für den Haarausfall auf den Grund zu kommen.Der Gang zum Arzt kann dann ebenso nötig werden wie eine Analyse der eigenen Lebens- und Ernährungsgewohnheiten. Haarausfall bei Frauen kann nämlich ein breit gefächertes Spektrum an Ursachen zugrunde liegen.

    Warum aber ist es wichtig, die Ursachen zu erforschen? Die Antwort auf diese berechtigte Frage leuchtet ein: Wer den Auslöser für seinen Haarausfall kennt, kann diesen gezielt bekämpfen. Priorin selbst dient der diätetischen Behandlungen von hormonell erblich bedingten Haarwachstumsstörungen und Haarausfall bei Frauen (androgenetische Alopezie). Liegt der Haarausfall einer Frau aber beispielsweise in einer Schilddrüsenunterfunktion begründet, muss diese zuerst professionell behoben werden. Bevor die lebenswichtigen Schilddrüsenwerte wieder ein normales Level erreicht haben, können auch Kapseln wie Priorin nur wenig ausrichten. Anschließend können sie allerdings einen wertvollen Beitrag leisten, um wieder schöne kräftige Haare aufzubauen.

    Vor dem Blick auf die unterschiedlichen Ursachen und Symptome des Haarausfalls bei Frauen noch ein kurzer aber entscheidender Hinweis: Nicht alle ausgefallenen Haare bedeuten gleich Haarausfall - in medizinischen Fachkreisen auch Alopezie genannt. Etwa 100 Haare fallen Frauen und auch Männern regulär jeden Tag aus. Das gehört zum natürlichen Erneuerungsprozess des Körpers. Einzig wenn diese Zahl deutlich überschritten wird, handelt es sich um Haarausfall.

    Mehr Haare als üblich im Ausguss nach der Haarwäsche? Fallen die Haare aus, wenn die Hand locker hindurch streicht? Sind sie insgesamt dünner oder weisen spezifische kahle Stellen auf? Bei einem Ja auf eine oder mehrere dieser Fragen handelt es sich möglicherweise um eine der drei häufigsten Formen des Haarausfalls: kreisrunder Haarausfall, diffuser oder hormonell bedingter Haarausfall. Prinzipiell sollte man erst einmal fachkundig abklären lassen, ob man überhaupt Haarausfall oder eine Alopezie hat und welcher Art diese ist.

    Alopezia areata: Immunangriff auf die Haarwurzel

    Symptome: Die Haare fallen lokal begrenzt aus. Das Haar wird also hauptsächlich nicht insgesamt lichter, sondern es entstehen kahle Areale, die von sogenannten "Ausrufezeichen-Haaren" umgeben werden: dünnen abgebrochenen Resthaaren. Häufig gehen mit dem kreisrunden Haarausfall raue oder rillenartige Veränderungen der Fingernägel einher.

    Ursachen: Tatsächlich sind die Ursachen der Alopezia areata noch nicht vollständig geklärt.Angenommen wird, dass es sich um eine entzündliche Haarausfallerkrankung handelt. Ihr liegen Fehlprozesse im Immunsystem zugrunde, man spricht von einer Autoimmunerkrankung. Statt äußere Erreger wie Viren oder Bakterien zu bekämpfen, richtet sich die Immunabwehr hier auch gegen körpereigene Bestandteile, in diesem Fall die Haare. Dies bewirkt einen Entzündungsprozess, der zuerst das Haarwachstum stört und dann zum Ausfall führt. Männer und Frauen sind gleichermaßen und altersunabhängig betroffen. Bei betroffenen Personen liegt häufig eine bereits bestehende andere Autoimmunerkrankung wie etwa die Weißfleckenkrankheit Vitiligo oder eine Schilddrüsenerkrankung wie Hashimoto-Thyreoiditis zugrunde. Zudem spielt eine etwaige erbliche Vorbelastung eine Rolle.

    Behandlung: Bei Verdacht auf autoimmunen Haarausfall ist der Gang zum Arzt unerlässlich. Dieser kann gegebenenfalls eine Therapie einleiten. Ein Mittel wie Priorin kann begleitenden eingesetzt werden, um die allgemeine Haarstruktur zu stärken. Als alleinige Maßnahme eignet es sich bei dieser krankhaften Form des Haarausfalls nicht.

    Androgenetische Alopezie: Überempfindlichkeit gegen das Hormon Dihydrotestosteron (DHT)

    Symptome: Das Haar wirk kraflos und wird immer dünner, vor allem im Scheitelbereich werden die Haare sichtbar lichter. Das Gesamtvolumen nimmt ab und die Haarqualität verschlechtert sich.

    Ursachen: Diese Art von Haarausfall wird bei Frauen von einer Überempfindlichkeit gegen die aktive Form des männlichen Geschlechtshormons, dem Dihydrotestosteron (DHT) hervorgerufen. Die Haarfollikel reagieren hypersensibel auf dieses Steroidhormon. Häufig macht der hormonell erblich bedingte Haaerausfall sich während der Menopause bemerkbar.
    Bei jungen Frauen kann diese Form des Haarausfalls auch eine Folge einer hormonellen Grunderkrankung sein oder es besteht eine erbliche Prädisposition.

    Behandlung: Priorin Kapseln zielen auf die Therapie androgenetischen Haarausfalls und erblich bedingter Haarwachstumsstörungen. Mit seinen Mikronährstoffen unterstützt das Mittel sowohl den Zellstoffwechsel als auch das Haarwachstum.

    Diffuse Alopezie, diffuse Ursachen

    Symptome: Die Haare fallen am gesamten Kopf aus, was zu einem deutlich verringerten Haarvolumen führt.

    Ursachen: Die Ursachen sind vielfältig und reichen von Nährstoffmangel bis hin zu ernsten Erkrankungen. Frauen sind in der Regel häufiger betroffen als Männer. Wer bereits einen Arzt konsultiert hat und gesundheitliche Probleme wie zum Beispiel Schilddrüsenerkrankungen, einen Eisenmangel oder eine hormonelle Umstellung nach einer Schwangerschaft ausschließen kann, sollte bei diffusem Haarausfall seine Lebensbedingungen analysieren. Möglicherweise besteht eine Unterversorgung mit anderen wichtigen Nährstoffen. Fehlernährung oder eine Essstörung können ebenso ursächlich sein wie Stress oder die Einnahme von bestimmten Medikamenten.

    Behandlung: Auch hier gilt es, vorab die Ursachen zu klären. Gerade bei Mangelerscheinungen sollten diese zuerst beseitigt werden. Priorin Kapseln mit seinen wertvollen Mikronährstoffen kann zusätzlich unterstützend eingesetzt werden.

    Typischer Haarausfall Männer: Ist Priorin geeignet?

    Priorin Kapseln verstehen sich laut Packungsaufschrift als Mittel "zur diätetischen Behandlung von hormonell erblich bedingten Haarwachstumsstörungen und Haarausfall bei Frauen." Hilft Priorin jedoch auch gegen das weit verbreitete Problem männlichen Haarverlustes?

    Natürlich können die krankhaften Ursachen für Haarausfall Männer ebenso betreffen wie Frauen. Dahingehend gelten somit dieselben Behandlungsmethoden. Der typisch männliche Haarausfall, der an den Schläfen beginnt, mit der Zeit in eine Halbglatze übergeht und letztlich mit dem völligen Haarverlust endet, gilt allerdings nicht als krankhaft, sondern als nahezu normal - aus dem simplen Grund, dass mit über 80 Prozent fast jeder Mann betroffen ist. Der Haarverlust wird als eine natürliche Erscheinung des Alterungsprozesses begriffen. Besonders in jüngeren Lebensjahren wird der Haarausfall jedoch als starkes kosmetisches Problem empfunden, das auch die Männer nach einem Mittel wie Priorin oder gar Medikamenten zur Eindämmung suchen lässt.

    Tatsächlich liegt auch dem "normalen" männlichen Haarverlust die androgenetische Alopezie zugrunde, die dieser Text weiter oben erklärt hat. Die Überempfindlichkeit gegen das männliche Hormon DHT ist genetisch bedingt. Da sich der Stoff auch in der Kopfhaut befindet, führt eine Hypersensibilität dazu, dass sich die Wachstumsphase jedes Haares verkürzt. Diese Verlangsamung bewirkt, dass die Follikel letztendlich kaum noch sichtbar Haare hervorbringen. Übrigens: Das Haar auf dem Hinterkopf bleibt relativ resistent gegen DHT, auch bei allgemeiner Überempfindlichkeit. Deshalb bildet sich bei vielen Betroffenen die typische Stirnglatze.

    Viele betroffene Männer fragen sich, ob Priorin Kapseln ihnen helfen können. Da auch der männliche Haarausfall keine völlig normale Erscheinung ist, sondern auf hormonelle Ursachen zurückgeht, kann Priorin unterstützend eingesetzt werden.

    So wirkt Priorin von Bayer gegen Haarausfall

    Aus den unterschiedlichen Ursachen für Haarausfall geht hervor, dass Priorin nicht gegen jede Form der Haarwachstumsstörung eingesetzt werden kann. Liegen anderweitige Grunderkrankungen vor, die den Haarverlust als Begleitsymptom auslösen, muss die jeweilige Erkrankung fachkundig behandelt werden. Erst dann ist Priorin eine effektive Option, um die Therapie zu begleiten. In jedem Fall empfiehlt es sich, bei markanten Veränderungen des Haarwachstums einen Dermatologen oder den Hausarzt zu konsultieren.

    Die Priorin Kapseln dienen ursprünglich der Behandlung des hormonell bedingten Haarausfalls. Besonders vielversprechend ist die Einnahme von Priorin, wenn ein spezifischer Nährstoffmangel besteht, der durch die Kapseln ausgeglichen und normalisiert werden kann.

    Eine Studie (Quelle: W. Gehring et al., Zeitschrift für Hautkrankheiten, H+G 7/8 (75) 419-423 (2000).) aus dem Jahr 2000 belegt die Wirksamkeit von Priorin Kapseln gegen androgenetischen Haarausfall bei Frauen. Dieser Erfolg geht vor allem auf die Versorgung der Haarwurzeln mit Mikronährstoffen zurück: Priorin beinhaltet als aktive Wirksubstanzen Hirseextrakt, Pantothensäure und L-Cystin. Wie aber helfen diese Stoffe dem Haar?

    Biologische Wirkweise

    Die wichtigsten Bestandteile der Haarwurzel sind Haarzwiebel, Haarkanal und Haarpapille. In der Haarzwiebel wird das Haar gebildet - und zwar in der Wachstumsphase, auch Anagenphase genannt. Während dieser Phase ist die Versorgung mit Nährstoffen entscheidend für den Wachstumsprozess des Haares. Bei hormonell erblich bedingtem Haarausfall werden in der Anagenphase weniger Haare gebildet. Der wertvolle Komplex an Mikronährstoffen in Priorin jedoch stärkt die Haarwurzel von innen. Dadurch kann die regelmäßige Einnahme der Kapseln die Anzahl der Haare in der Wachstumsphase erhöhen.

    Hirse-Extrakt bildet die Basis der Priorin Kapseln. Er enthält wichtige Vitamine und Mineralstoffe, vor allem Silizium. Natürliche Siliziumverbindungen sind unentbehrlich für ein gesundes Haarwachstum.

    Pantothensäure, die auch als Vitamin B5 bekannt ist, spielt eine bedeutende Rolle bei der Zellteilung. Nur durch sie kann Regeneration stattfinden und neues Gewebe gebildet werden.

    Cystin ist ein Eiweißbaustein. Dieser darf als natürlicher Bestandteil des Keratins, also der Haarsubstanz, nicht fehlen.
    Mediziner sprechen von einer synergetischen Wirkung der drei Hauptinhaltsstoffe in Priorin. Das bedeutet, dass der Erfolg gegen Haarausfall sich aus dem Zusammenspiel genau dieser drei Nährstoffe ergibt.
    Etwas anders ausgedrückt: Auf die Teamarbeit kommt es an, ein Mitarbeiter alleine wäre überfordert.

    Die optimale Art der Einnahme von Priorin Kapseln für beste Erfolge

    Da der Prozess des Haarwachstums nur sehr langsam erfolgt, braucht es ein wenig Geduld, bis erste Resultate der Priorin Kapseln sichtbar werden. Zur Verdeutlichung: Auch normal gesundes Haar wächst nicht mehr als ein bis zwei Zentimeter pro Monat. Bei Haarausfall empfiehlt es sich, morgens zwei Kapseln und abends noch einmal eine Kapsel Priorin einzunehmen. Diese Therapie sollte über mindestens drei Monate ohne Unterbrechungen erfolgen. Danach genügt eine Erhaltungsdosis von einer Kapsel pro Tag. Wer nicht unter Haarausfall, sondern leichteren Wachstumsstörungen leidet, kommt ebenfalls mit der einmaligen Dosis aus. Sollte sich keine Besserung einstellen, kann auf drei Kapseln pro Tag gesteigert werden. Die Priorin Kapseln sind unzerkaut und mit Flüssigkeit einzunehmen.

    Tipp: Um die Wirkung von Priorin ideal zu ergänzen, gibt es ein passendes Priorin Shampoo. Es enthält ebenfalls Vitamin B5 und Hirse-Extrakt sowie Glykoproteine. Sie vermindern die Anfälligkeit des Haares für Haarbruch. Damit kräftigt schon das Waschen die Haarsubstanz von außen, während die Kapseln schrittweise von innen wirken. Zudem verzichtet das Shampoo auf Farbstoffe und Parabene, weshalb es besonders sanft zur empfindlichen Kopfhaut ist.

    FAQ - Antworten auf die zehn häufigsten Fragen zu Priorin

    1. Erziele ich ein schnelleres Haarwachstum durch Priorin Kapseln?

    Durch die Einnahme von Priorin Kapseln wachsen die Haare nicht schneller. Es werden durch den Komplex an Mikronährstoffen jedoch in der Anagenphase mehr Haare gebildet. Dadurch kann die hormon- oder nährstoffbedingte Verlangsamung des Wachstumsprozesses normalisiert werden. Das gesunde Haarwachstum wird dabei optimiert.

    2. Gibt es positive Erfahrungen mit Priorin Kapseln?

    Neben der wissenschaftlichen Studie über die Wirksamkeit von Priorin aus dem Jahr 2000 gibt es Beiträge und Erfahrungsberichte zum „Thema Haarausfall“ bekämpfen mit Priorin. Eine langfristige Anwendung führte häufig zu positiven Erfahrungen.

    3. Muss ich bei der Einnahme von Priorin mit Nebenwirkungen rechnen?

    Die Kapseln sind im Allgemeinen gut verträglich. Daher eignen sie sich für die Langzeitbehandlung. In einer Beobachtungsstudie aus dem Jahr 2014 bestätigen 97 Prozent der Teilnehmerinnen die gute Verträglichkeit von Priorin Kapseln. Das Mittel kann auch in der Schwangerschaft eingenommen werden. Einzig bei bekannten Allergien gegenüber einem der Inhaltsstoffe empfiehlt sich die Anwendung nicht.

    4. Gibt es Produkte mit den gleichen Inhaltsstoffen wie Priorin?

    Das Priorin Shampoo enthält mit Vitamin B5 und Hirse-Extrakt zwei der elementaren Wirkstoffe von Priorin Kapseln. Der Erfolg des Präparates geht auf die synergetische Wirkung - also das Zusammenspiel aller Inhaltsstoffe – zurück. Sonstige im Handel erhältliche Monopräparate (Präparate mit nur einem Wirkstoff) erzielen häufig nicht den gleichen Effekt.

    5. Wo kann ich das Priorin Shampoo kaufen?

    Das Shampoo von Priorin ist über die PZN (11072480) problemlos bestellbar.

    6. Ist Priorin im Drogeriemarkt erhältlich?

    Produkte von Priorin sind in Apotheken zu beziehen. Tipp: Gerade bei einer gewünschten Langzeiteinnahme lohnt der Preisvergleich. Packungsgrößen mit einer höheren Stückzahl kosten oft weniger.

    7. Wie schnell hört der Haarausfall mit Priorin auf?

    Es dauert mindestens zwölf Wochen, bis die Wirkung von Priorin gegen Haarausfall sichtbar wird. Tipp: Das zugehörige Priorin Shampoo hilft, diese Phase zu überbrücken. Es kräftigt das Haar und gibt ihm Volumen sowie einen gesunden Glanz.

    8. Eignet sich Priorin auch für Jugendliche ab 13 Jahren?

    Jugendliche, die unter Haarausfall leiden, sollten immer einen Arzt aufsuchen um die Ursachen abzuklären.

    9. Sind Mittel wie Pantovigar oder Hair Plus besser?

    Welches das beste Mittel gegen Haarausfall ist, hängt besonders von den individuellen Ursachen ab. Bei hormonell erblich bedingtem Haarausfall bietet der Wirkstoffkomplex in Priorin eine mögliche Hilfe.

    10. Gibt es Wechselwirkungen mit anderen Mitteln?

    Wechselwirkungen sind nicht bekannt. Allerdings kann bei Nährstoffmängeln, die nicht über Priorin abgedeckt werden, die Einnahme zusätzlicher Ergänzungsmittel sinnvoll sein.

    Anwendung

    Bei Haarausfall werden in den ersten 3 Monaten morgens 2 Kapseln und abends 1 Kapsel unzerkaut mit etwas Flüssigkeit eingenommen. Für eine nachhaltige Behandlung ist dann meist anschließend 1 Kapsel pro Tag ausreichend.

    Bei leichteren Haarwachstumsstörungen nehmen Sie einmal täglich 1 Kapsel PRIORIN® unzerkaut mit etwas Flüssigkeit ein.
    Bei später wieder auftretenden Störungen sollte die Behandlung mit 3 Kapseln PRIORIN® täglich wiederholt werden.

    PRIORIN® ist gut verträglich und für die diätetische Langzeitbehandlung geeignet. PRIORIN® kann auch in der Schwangerschaft eingenommen werden. Bei Überempfindlichkeit und Allergien gegenüber einem der Inhaltsstoffe sollte PRIORIN® nicht angewendet werden.

    Inhaltsstoffe

    Hirseextrakt

    Die Grundlage der Priorin Kapseln bildet der in einem speziellen Verfahren gewonnene Hirseextrakt. Hirse enthält essentielle Vitamine und Mineralstoffe, insbesondere aber auch natürlichen Siliziumverbindungen.

    Vitamin B5 (Pantothensäure)

    Das essentielle Vitamin B5 (Pantothensäure) nimmt eine zentrale Rolle im Stoffwechsel teilungsaktiver Gewebe ein. Es ist von besonderer Bedeutung für die natürlichen Regenerationsprozesse der Zellen.

    Cystin

    Der Eiweißbaustein Cystin ist natürlicher Bestandteil der Haarsubstanz (Keratin).

    Informationen zu diesem Lebensmittel (wie z. B. Zutaten, Allergene) sind bei den Lebensmittelangaben als pdf hinterlegt. (oben rechts)

    Diätetischen Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zur Behandlung von hormonell erblich bedingten Haarwachstumsstörungen und Haarausfall bei Frauen

    Nettofüllmenge: 94 g

    Priorin ist eine diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät) und unter ärztlicher Aufsicht zu verwenden. Achten Sie auf zusätzlich auf eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

    Zutaten

    Weizenkeimöl; Gelatine (Schwein und Rind); wässriger Hirseextrakt; öliger Hirseextrakt; Feuchthaltemittel: Glycerin, Sorbitsirup; Trennmittel: Bienenwachs, gelb; Emulgator: SojaLecithin; Calcium-D-pantothenat Calcium-D-pantothenat; Trennmittel: Magnesiumoxid; Farbstoffe: Eisenoxide und Eisenhydroxide, Titandioxid; L-Cystin; Aromen.

    Aufbewahrungshinweis

    Trocken und nicht über 25° C lagern.

    Verwendungshinweis

    Bei Haarausfall: In den ersten 3 Monaten morgens 2 Kapseln und abends 1 Kapsel unzerkaut mit etwas Flüssigkeit einnehmen. Für eine nachhaltige Behandlung ist dann meist anschließend 1 Kapsel pro Tag ausreichend. Bei leichteren Haarwachstumsstörungen: Einmal täglich 1 Kapsel Priorin unzerkaut mit etwas Flüssigkeit einnehmen. Bei später wieder auftretenden Haarwachstumsstörungen kann die Behandlung mit täglich 3 Kapseln Priorin wiederholt werden.

    Video: Priorin

    Video: Priorin
    Macht Haare stark. Von innen.
    Video herunterladen

    PDF: Priorin

    PDF: Priorin
    Der Ratgeber für starkes Haar
    PDF herunterladen

    Das sagen unsere Kunden zu Priorin Kapseln:

    Anonym (Gast) am 20.11.2016  4 Sterne

    Nehme diese Kapseln schon über einen längeren Zeitraum, da ich durch diverse Medikamente an verstärktem Haarausfall leide. Leider bleibt der Haarausfall nicht gänzlich aus, aber ohne diese Kapseln wäre er doch wesentlich stärker.

    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein| Kommentieren

    Anonym (Gast) am 16.11.2016  4 Sterne

    Ich bilde mir ein, dass mein Haarausfall besser geworden ist. Die Haare an sich sehen besser aus.

    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein| Kommentieren

    G. Thomas (Gast) am 11.11.2016  4 Sterne

    Nach schwerer Krankheit und Antibiose trat starker Haarausfall auf. Dank Priorin hat es nachgelassen, und die Haare kamen kräftig wieder

    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein| Kommentieren

    Kerstin K. (Gast) am 24.01.2016  5 Sterne

    Ich nehme Priorin auch schon 3 Monate und meine Haare sind dichter geworden. Meine Haare sehen gesünder aus und fühlen sich voll an. Habe vor 7 Monaten aufgrund starken Haarausfalles eine Kurkombination für 3 Monate aus Priorin und Regaine für Frauen gemacht und es hat wirklich was gebracht. Ist zwar gesamt ziemlich teuer , aber mein Scheitel war deutlich breiter gewesen und ich hatte sowieso nicht viele und außerdem noch feiner Haare. Mit der Kombikur ist alles wieder ins Lot gekommen. Man muss es regelmäßig anwenden. Ich nehme jetzt nur noch Priorin als Erhaltung. Ihr solltet es versuchen!

    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein| Kommentieren

    Aponeo-Team aus Berlin am 31.12.2015  5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Top-Produkt 2015! Dieses Produkt haben unsere Kunden in diesem Jahr besonders häufig gekauft, damit schaffte es Priorin Kapseln in die Top 500 für 2015. Diese Beliebtheit hat fünf Sterne verdient. Zählt Priorin Kapseln auch zu Ihren Favoriten? Schreiben Sie Ihre Meinung!

    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein| Kommentieren

    Nicole D. aus Ahrensfelde am 30.01.2015  5 Sterne

    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Mir wurde das Produkt von den Aphothekern empfohlen und ich benutze es seit einem Monat. Ich muss sagen, dass der Haarausfall mit Priorin zurück gegangen ist. Ich freue mich über ein sichtbares Ergebnis und das schon nach einem Monat. Ich kann Priorin nur weiterempfehlen. Und hier bei Aponeo ist der Preis wirklich unschlagbar, es lohnt sich auf jedenfall.

    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein| Kommentieren

    Aponeo-Team aus Berlin am 31.12.2014  5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Top-Produkt 2014! Dieses Produkt haben unsere Kunden in diesem Jahr besonders häufig gekauft, damit schaffte es Priorin Kapseln in die Top 500 für 2014. Diese Beliebtheit hat fünf Sterne verdient. Zählt Priorin Kapseln auch zu Ihren Favoriten? Schreiben Sie Ihre Meinung!

    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein| Kommentieren

    Birgit M. aus Lingen am 12.07.2014  5 Sterne

    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Ich habe Priorin vor einem Jahr schon einmal für ca. 5 Monate regelmäßig genommen und meine Haare und Nägel sind auffallend Stabil und Glänzend! Gesund eben! Ich hab mir soeben die erste Packung für dieses Jahr gekauft und beginne nun wieder mit einer kurativen Anwendung. Ich kann Priorin sehr Empfehlen!

    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein| Kommentieren

    Anita K. aus Berlin am 04.05.2014  5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    keinen Bewertungstext hinterlassen

    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein| Kommentieren

    Aponeo-Team aus Berlin am 31.12.2013  5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Top-Produkt 2013! Dieses Produkt haben unsere Kunden in diesem Jahr besonders häufig gekauft, damit schaffte es Priorin Kapseln in die Top 500 für 2013. Diese Beliebtheit hat fünf Sterne verdient. Zählt Priorin Kapseln auch zu Ihren Favoriten? Schreiben Sie Ihre Meinung!

    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein| Kommentieren

    Aponeo-Team aus Berlin am 31.12.2012  5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Top-Produkt 2012! Dieses Produkt haben unsere Kunden in diesem Jahr besonders häufig gekauft, damit schaffte es Priorin Kapseln in die Top 500 für 2012. Diese Beliebtheit hat fünf Sterne verdient. Zählt Priorin Kapseln auch zu Ihren Favoriten? Schreiben Sie Ihre Meinung!

    Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja Nein| Kommentieren

    Bewerten Sie Priorin Kapseln

    Ihre Bewertung erscheint nach der Freigabe unter dem Namen:

    Ihre Bewertung:

    Sicherheitscode: *
    Bitte tragen Sie den auf dem Bild gezeigten Code hier ein

    Schreiben Sie einige Sätze, damit Ihre Meinung nachvollziehbar ist:

    • Womit hat das Produkt die vergebenen Sterne verdient?
    • Was gefällt Ihnen am Produkt gut, was weniger?
    • Welche Hinweise sind für andere Käufer interessant oder relevant?
    • Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Produkt, seiner Anwendung oder der Wirkung gemacht?

    Verfassen Sie Ihre Bewertung bitte auf Deutsch.

    Informationen zur Produktbewertung

    Kapseln:
    120 St

    Lebensmittelunternehmer:
    Bayer Vital GmbH
    Kaiser-Wilhelm Allee Gebäude K 56
    51368 Leverkusen

    PZN: 04002065

    Lebensmittelangaben

    Gebrauchsinformation

    Dieses Produkt ist bei unseren Kunden besonders beliebt. Hier finden Sie unsere aktuellen Topseller.

    (5 von 5) 11

    Sterne

    11 Kundenmeinungen

    Priorin Kapseln

    30 St Kapseln

    15,68 €²

    4002059" Bayer Vital GmbH
    12,19
    Produkt 
    /

    Kennen Sie schon?

    lade Produkte Produkte werden geladen ...

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

    lade Produkte Produkte werden geladen ...