Cromohexal UD EDP 0,5 ml Augentropfen

Abbildung / Farbe kann abweichen
Darreichungsform:
Augentropfen
Packungsgröße:
20 St
PZN:
03867165
Anbieter/Hersteller:
Hexal AG
Grundpreis:
22,25€/100St
MRP²:
7,50 €

Alle Packungsgrößen:

Cromohexal UD EDP 0,5 ml Augentropfen 20 St
20 St
Cromohexal UD EDP 0,5 ml Augentropfen 50 St
50 St
4,45 €
4 Bonuspunkte
+ 4 Status-Taler
inkl. MwSt. zzgl. Versand
DHL Standardversand: 3,95 €
DHL-Express: 14,95 €
Artikel sofort verfügbar
Menge
Packungsgröße
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Apothekenpflichtig
Beipackzettel (PDF)

Für Sie empfohlen

Artikelbeschreibung

Kundenbewertung

03867165

CromoHEXAL Augentropfen ist ein Arzneimittel gegen allergisch bedingte Bindehautentzündungen.

Der Wirkstoff von CromoHEXAL®, Natriumcromoglicat, verhindert die Freisetzung von Botenstoffen, die die allergischen Beschwerden, wie Juckreiz und Rötung, hervorrufen.

Da der Wirkstoff Natriumcromoglicat keinen Soforteffekt hat, ist die regelmäßige tägliche Anwendung wichtig. Zudem soll die Behandlung auch nach Abklingen der Beschwerden solange fortgeführt werden, wie Sie den Allergenen (z.B. Pollen, Hausstaub, Schimmelpilzsporen) ausgesetzt sind. CromoHEXAL® ist dabei zur Dauertherapie geeignet. CromoHEXAL® kann zur vorbeugenden und dauerhaften Therapie von allergisch bedingter Konjunktivitis (Bindehautentzündung) und Rhinitis (Schnupfen) eingesetzt werden.

Vorteil dabei: CromoHEXAL® wirkt lokal, also dort, wo die allergische Reaktion stattfindet. Der Gesamtorganismus wird so gut wie nicht belastet.

Welche Pollen verursachen eigentlich Heuschnupfen?

Pollen werden über den Wind oder durch Insekten von einer Pflanze zur anderen getragen. Beim Heuschnupfen sind vor allem die Pollen die Übeltäter, die mit dem Wind fliegen können. Die Pflanzen setzen sehr große Mengen diese Pollen frei: So kann beispielsweise eine einzelne Roggenähre über vier Millionen Pollenkörner auf die Reise schicken. Sind die Windverhältnisse günstig, verbreiten sie sich bis zu 400 Kilometer weit.

Am häufigsten für die Allergie verantwortlich sind Birken-, Erlen-, Hasel- und Gräserpollen. Wenn der Winter mild war, können die ersten Pollen bereits im Januar fliegen. Jede Pollenart hat dabei ihre typische Saison, in der sie vermehrt fliegt. Diese Zeiten kann man einem Pollenflugkalender entnehmen. Zu den Frühblühern gehören Sträucher und Bäume wie Haselnuss und Erle. Gräser und Getreide blühen meist zwischen Mai und Juli, Kräuter wie Beifuß, Nessel und Wegerich von Mai bis August.

Heuschnupfen-Symptome können mal früher und mal später auftreten, da die Blüte der Pflanze vom Wetter abhängt und sich von Jahr zu Jahr ändern kann. Die Pollenflugzeit kann daher auch je nach Gebiet varrieren.

Cromohexal UD EDP 0,5 ml AugentropfenAbbildung Cromohexal UD EDP 0,5 ml Augentropfen 20 St Augentropfen
DHL-StandardHermes-StandardExpressSameDay