5-EURO-Neukunden-Gutschein sichern
WICK Schleimlöser 6 mg / ml Lösung zum Einnehmen
WICK Schleimlöser 6 mg / ml Lösung zum Einnehmen
="0 (0) Produkt bewerten
PZN
01617234
Menge
100 ml
Darreichung
Sirup
Anbieter/Hersteller

4,79 €

4,79€/100ml  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

z.Zt. nicht verfügbar

Apothekenpflichtig

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie interessieren

lade Produkte Produkte werden geladen ...

Entdecken Sie unsere Angebote und sparen Sie

Mehr Produkte dieser Marke

01617234
ProduktinformationenWICK Schleimlöser 6 mg/ml wird bei Erwachsenen und Kindern ab 2 Jahren bei Atemwegserkrankungen angewendet, um Schleim zu lösen und dessen Abtransport zu fördern, z. B. bei Erkältungen und grippalen Infekten.WICK Schleimlöser 6 mg/ml Lösung zum Einnehmen bekämpft Verschleimungen der Bronchien gleich dreifach:der Schleim wird gelöst,der Ab
WICK Schleimlöser 6 mg / ml Lösung zum EinnehmenWICK Schleimlöser 6 mg / ml Lösung zum Einnehmen 100 ml Sirup bei Aponeo

    Produktinformationen

    WICK Schleimlöser 6 mg/ml wird bei Erwachsenen und Kindern ab 2 Jahren bei Atemwegserkrankungen angewendet, um Schleim zu lösen und dessen Abtransport zu fördern, z. B. bei Erkältungen und grippalen Infekten.

    WICK Schleimlöser 6 mg/ml Lösung zum Einnehmen bekämpft Verschleimungen der Bronchien gleich dreifach:

    1. der Schleim wird gelöst,
    2. der Abtransport aus den Bronchien wird gefördert,
    3. die Bronchien werden vor neuer Schleimbildung geschützt*.

    *während der Einnahme des Produkts

    WICK Schleimlöser 6 mg/ml enthält den Wirkstoff Ambroxolhydrochlorid.
    Dieser Wirkstoff gehört zur Arzneimittelklasse der sogenannten Mukolytika, die dazu beitragen, die Atemwege von Schleim (Mucus) zu befreien.

    Anwendungsgebiete:
    Für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren bei Atemwegserkrankungen, um Schleim zu lösen und dessen Abtransport zu fördern, z.B. bei Erkältungen und grippalen Infekten.

    Anwendung

    Wenn nicht anders verschrieben, gelten folgende Dosierungsempfehlungen für WICK Schleimlöser 6 mg/ml:

    • Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: In den ersten 2–3 Tagen sind 5 ml WICK Schleimlöser 6 mg/ml 3 mal täglich (alle 8 Stunden) einzunehmen (entspricht 90 mg Ambroxolhydrochlorid am Tag).
      Danach nehmen Sie 5 ml WICK Schleimlöser 6 mg/ml 2 mal täglich (alle 12 Stunden) (entspricht 60 mg Ambroxolhydrochlorid am Tag).

      Eine Steigerung der Wirksamkeit ist durch Einnahme von 10 ml WICK Schleimlöser 6 mg/ml 2 mal täglich (alle 12 Stunden) möglich (entspricht 120 mg Ambroxolhydrochlorid am Tag).
    • Kinder von 2 bis 5 Jahren: 1,25 ml WICK Schleimlöser 6 mg/ml 3 mal täglich (alle 8 Stunden) (entspricht 22,5 mg Ambroxolhydrochlorid am Tag).
    • Kinder von 6 bis 12 Jahren: 2,5 ml WICK Schleimlöser 6 mg/ml 2–3 mal täglich (alle 12 bzw. 8 Stunden) (entspricht 30 bzw. 45 mg Ambroxolhydrochlorid am Tag).

    WICK Schleimlöser 6 mg/ml ist nach den Mahlzeiten einzunehmen.

    Hinweise

    Dieses Arzneimittel ist nicht zur Anwendung bei Kindern unter 2 Jahren bestimmt.

    Enthält Sorbitol.

    WICK Schleimlöser 6 mg/ml nach Anbruch innerhalb von 6 Monaten aufbrauchen.

    Inhaltsstoffe

    Wirkstoff: Ambroxolhydrochlorid.

    Adresse Anbieter/Hersteller

    Procter & Gamble GmbH
    Sulzbacher Str. 40-50
    65824 Schwalbach am Taunus

    Für dieses Produkt gibt es derzeit noch keine Bewertung. Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab.

    Bewerten Sie:

    WICK Schleimlöser 6 mg / ml Lösung zum Einnehmen

    WICK Schleimlöser 6 mg / ml Lösung zum Einnehmen

    Ihr Name:*

    Ihre Bewertung:*

    14 Wörter verbleiben | Richtlinien zur Produktbewertung

    Sicherheitscode:*

    * Dieses Feld wird benötigt.

    Service & Beratung

    Unsere kostenfreie Hotline: 0800 44 00 200

    Mo-Fr: 09:00 bis 18:00 Uhr
    und Sa: 09:00 bis 13:00 Uhr

    Unser Service-Center beantwortet Ihre Frage zur Bestellabwicklung und nimmt Ihre Bestellung entgegen. Pharmazeutische Beratung erhalten Sie von unseren Apothekern.