Tonsillosyx N Syxyl Lösung
Tonsillosyx N Syxyl Lösung
0 von 5 Sterne (0) Produkt bewerten
PZN
00332713
Menge
30 ml
Darreichung
Lösung
Anbieter/Hersteller

9,18 €

30,60€/100ml  

inkl. MwSt und zzgl. Versand

Artikel verfügbar

Alkoholgehalt: 45Vol.-%; Packungsbeilage beachtenApothekenpflichtig

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie interessieren

lade Produkte Produkte werden geladen ...

Entdecken Sie unsere Angebote und sparen Sie
00332713
Produktinformationen Zusammensetzung: 10,0 g enthalten:Wirkstoffe: Aconitum napellus Dil. D4 3,33 g, Acidum silicicum Dil. D8 3,33 g,Hydrargyrum bicyanatum Dil. D6 3,34 g. 10 ml entsprechen 9,40 gAnwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischenArzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Halsschmerzen.Hinweis: Bei pochenden Schmerzen, Lymphdrüsenschwellungen und Fieber übe
Tonsillosyx N Syxyl LösungTonsillosyx N Syxyl Lösung 30 ml Lösung bei Aponeo

    Produktinformationen

    Zusammensetzung: 10,0 g enthalten:
    Wirkstoffe: Aconitum napellus Dil. D4 3,33 g, Acidum silicicum Dil. D8 3,33 g,
    Hydrargyrum bicyanatum Dil. D6 3,34 g. 10 ml entsprechen 9,40 g

    Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen
    Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Halsschmerzen.
    Hinweis: Bei pochenden Schmerzen, Lymphdrüsenschwellungen und Fieber über 39°C
    ist ein Arzt aufzusuchen, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen
    Abklärung bedürfen.

    Gegenanzeigen: Tonsillosyx N ist bei Alkoholkranken nicht anzuwenden. Tonsillosyx N
    darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen die Wirkstoffe
    oder einen der sonstigen Bestandteile von Tonsillosyx N sind. Nicht anwenden bei
    Nierenfunktionsstörungen sowie in der Schwangerschaft und Stillzeit. Nicht anwenden
    bei Säuglingen und Kleinkindern. Wegen des Alkoholgehaltes soll Tonsillosyx N bei
    Leberkranken, Epileptikern und bei Personen mit organischen Erkrankungen des Gehirns
    nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

    Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:
    Dieses Arzneimittel enthält 45 Vol.-% Alkohol.
    Kinder: Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

    Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt.
    Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch
    allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel
    ungünstig beeinflusst werden.

    Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
    Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde,
    höchstens 6 mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Eine über 1 Woche hinausgehende
    Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten
    erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1 - 3 mal täglich 5 Tropfen einnehmen.
    Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

    Nebenwirkungen: Nach Anwendung kann erneut Speichelfluss auftreten, das Mittel ist
    dann abzusetzen. Wegen des Bestandteils Mercurius (Quecksilber) können gelegentlich allergische Reaktionen auftreten.

    Hinweis: Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung).

    Adresse Anbieter/Hersteller

    MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
    Geronsmühlengasse 1-11
    50670 Köln

    Für dieses Produkt gibt es derzeit noch keine Bewertung. Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab.

    Bewerten Sie:

    Tonsillosyx N Syxyl Lösung

    Tonsillosyx N Syxyl Lösung

    Ihr Name:*

    Ihre Bewertung:*

    14 Wörter verbleiben | Richtlinien zur Produktbewertung

    * Dieses Feld wird benötigt.

    Service & Beratung

    Unsere kostenfreie Hotline: 0800 44 00 200

    Mo-Fr: 09:00 bis 18:00 Uhr
    und Sa: 09:00 bis 13:00 Uhr

    Unser Service-Center beantwortet Ihre Frage zur Bestellabwicklung und nimmt Ihre Bestellung entgegen. Pharmazeutische Beratung erhalten Sie von unseren Apothekern.