Verwandte Themen

Pressemitteilungen 2010

Was wir im Jahr 2010 zu sagen hatten, erfahren Sie hier.

Kondome schützen auch vor Hepatitis-B

(28.07.2011) Zum Welt-Hepatitis-Tag erinnert APONEO Deutsche Versand-Apotheke daran, vor Reisen in ferne Länder an die entsprechende Vorsorge zu denken.

Pressemitteilungen 2014

Aktuelle Pressemitteilungen aus dem Jahr 2014.

Wer rastet, der rostet!

Aktiv gegen den Rheumaschmerz

(12.10.2011) „Aktiv gegen den Rheumaschmerz“ ist das Motto des diesjährigen Welt- Rheuma-Tages. Neben schmerzstillenden Medikamenten hilft Bewegung langfristig gegen die Beschwerden.

Rheuma ist eine Volkskrankheit. Jeder vierte Bundesbürger ist früher oder später von Beschwerden im Bewegungsapparat betroffen, berichten Vertreter der Deutschen Rheuma- Liga anlässlich des heutigen Welt-Rheuma-Tags. Demnach leiden 5 bis 7 Millionen Menschen an Arthrosen, vor allem in Hüft- oder Kniegelenken. Schmerz und Erschöpfung sind vordringliche Leiden bei entzündlichen Erkrankungen wie Rheumatoider Arthritis, Morbus Bechterew, Kollagenosen oder Vaskulitiden. Hinzu kommen Millionen Schmerzkranke mit chronischen Rückenleiden oder Fibromyalgie. Und auch jüngere Menschen sind zunehmend von Gelenkkrankheiten betroffen.

Am 12. Oktober, dem Welt-Rheuma-Tag, startet die Deutsche Rheuma-Liga unter dem internationalen Motto „Move to improve“ ihre neue, zweijährige Kampagne „Aktiv gegen Rheumaschmerz“. Dabei informieren Rheumazentren, Kliniken und Arztpraxen sowie viele tausend Ehrenamtliche in den Rheuma-Liga-Verbänden über die Erkrankung und Schmerzbewältigung sowie Trainingsmöglichkeiten. Die gleichnamige kostenlose Broschüre bietet Bewegungstipps. Die Internetseite www.aktiv-gegen-rheumaschmerz.de kommuniziert u.a. bundesweite Veranstaltungshinweise zur Kampagne.

„Auch mit Rheuma kann jeder seinen Lebensalltag aktiv und sportlich gestalten. Ein aktiver Lebensstil bringt Lebensfreude. Das gilt nicht nur für Erkrankte, ich empfehle allen regelmäßige Bewegung zur Vorbeugung“, sagt Martin Kreißl-Kohrs, leitender Apotheker bei APONEO Deutsche Versand- Apotheke.

100.000 Betroffene nutzen bereits regelmäßig Bewegungsangebote der Rheuma-Ligen vor Ort. Neben Rheuma-Funktionstraining, Tanzen oder meditativen Formen wie Tai-Chi oder Yoga werden auch neuere gelenkschonende Trainingsformen angeboten. Dazu zählen etwaAqua-Cycling oder besonders das Muskelaufbautraining im Rahmen einer Medizinischen Trainingstherapie (MTT).

„So wichtig regelmäßige Bewegung für Rheuma-Patienten ist, ersetzt sie nicht die rechtzeitige Diagnostik und Therapie. Die Rheumatologie hat in den letzten Jahren bei der Entwicklung wirksamer Medikamente für entzündliche rheumatische Erkrankungen sehr große Fortschritte erzielt“, so der leitende Apotheker von APONEO.

Pressemitteilung als PDF herunterladen

Lieblingsprodukte bewerten und empfehlen

Service & Beratung

Unsere kostenfreie Hotline:

0800 44 00 200

Mo–Fr 8.00 bis 18.30 Uhr
Sa 9.00 bis 13.00 Uhr
Derzeit geänderte Sprechzeiten:
Mo–Fr 9.00 bis 17.30 Uhr und
Sa 9.00 bis 13.00 Uhr

Unser Service-Center nimmt Ihre Bestel­lung ent­gegen und beant­wortet Ihre Fragen. Pharma­zeu­tische Bera­tung erhal­ten Sie von unseren Apo­thekern.

 E-Mail-Formular 

Im Katalog blättern

Stöbern Sie in un­serem aktu­ellen Kata­log und erhal­ten Sie prak­tische Ge­sund­heits­tipps.

Zum Katalog

Entrepreneur

Entrepreneur